Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
RBB
Do., 22.11.
17:05 - 17:55
Folge 420, Kommt ein Nashorn geflogen


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Die Nashorndamen Nandi und Sarafine dürfen nun endlich in die nagelneue Anlage umziehen. Doch was so einfach klingt, ist eine Herkulesaufgabe. Beide Nashörner müssen gleichzeitig in die Transportkisten gehen. Danach sollen sie mit einem Kran aus dem Gehege gehievt werden. Mit dem Lastwagen geht es rund 100 Meter weiter, um dann wiederum mit einem Kran beim neuen Gehege abgeladen zu werden. Ob das alles klappt?
Große Nervosität und Anspannung im Elefantenhaus: Das kleine Elefantenmädchen wird heute operiert. Das gebrochene Hinterbein soll gerichtet und mit einer Stahlplatte fixiert werden. Keine leichte Aufgabe für das eilig einberufene Ärzteteam. Leider hat sich auch der Allgemeinzustand der Patientin verschlechtert. Wird die Kleine die Operation gut überstehen?
Die knapp 20-jährige Schimpansin Swela hat endlich ein gesundes Kind zur Welt gebracht. Frank Schellhardt ist erleichtert. Denn die letzten beiden Male starb der Nachwuchs kurz nach der Geburt. Swela mangelte es einfach an Erfahrung. Doch dieses Mal lief alles wie am Schnürchen. Die junge Mutter machte alles richtig, gebar ihr Baby in aller Ruhe hinter den Kulissen. Doch sie und ihr Kind stehen unter Beobachtung, denn die anderen 16 Schimpansen sind durchaus interessiert an dem neuen Familienmitglied.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Weitere Fotos auf Anfrage.

Expeditionen ins Tierreich - Polarwölfe - Überleben in Kanadas Arktis

Natur+Reisen | 21.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.63/5068
Lesermeinung
BR Der Wiedehopf ist ein Insektenjäger und in Deutschland sehr selten geworden. In der Lausitzer Seenlandschaft findet der auffallende Vogel wieder ein Zuhause.

Wildes Deutschland - Die Lausitz

Natur+Reisen | 22.11.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
3.63/5019
Lesermeinung
3sat Hummel vor Palmkätzchen.

Hummeln - Bienen im Pelz

Natur+Reisen | 23.11.2018 | 03:35 - 04:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr