Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
HR
Mo., 26.11.
14:20 - 15:10
Folge 360, Das Nashörnchen kommt!


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Endlich ist es da, das kleine Nashorn. Seit Tagen schon warten alle Pfleger darauf, dass Nashorn Nandi ihr Jungtier zur Welt bringt. Dann ist es so weit. Doch wie ist die Geburt verlaufen? Frank Meyer kann es kaum abwarten, sich die Bilder der Überwachungskamera anzuschauen. Eine Nashorngeburt, die sieht man nicht alle Tage. Jörg Gräser und Azubi Florin in Bastellaune. Dazu benutzen sie nur gesunde Zutaten. Was es wird, wollen sie erst nicht verraten, geben allen Rätsel auf. Die Hyänen sind jedenfalls in bester Spielelaune und machen mit. Doch es kommt, wie es kommen muss: stundenlang gebastelt und in fünf Minuten zerlegt. Die Hyänen machen kein großes Federlesen. Pinguin Karl im Gefühlschaos. Der Jüngste bei den Frackträgern hat ein Problem. Es klappt nicht mit dem Fressen. Fisch geht bei ihm nur, wenn er im Wasser ist. Eigentlich logisch - doch Pfleger Christoph Urban möchte, dass der Kleine ihm aus der Hand frisst, auch, um ihn besser untersuchen zu können. Karl weigert sich standhaft.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Kaimane im brasilianischen Pantanal haben es besonders auf Wasserschweine abgesehen.

Wildes Überleben - Geborene Jäger

Natur+Reisen | 26.11.2018 | 02:10 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Logo

Elefant, Tiger & Co. - Gut gegen Herbstblues

Natur+Reisen | 26.11.2018 | 12:00 - 12:25 Uhr
3.38/5021
Lesermeinung
ARD Wölfe können an einem Tag bis zu 70 Kilometer wandern.

Wölfe - Schützen oder schießen?

Natur+Reisen | 26.11.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Finden Helene (Martina Gedeck) und Eduard (Ulrich Tukur) ihr gleißendes Glück?

"Gleißendes Glück" ist über weite Strecken ein furchtbar deprimierender Film. Aber einer mit viel Fe…  Mehr

"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr