Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
HR
Di., 27.11.
08:25 - 09:15
Folge 360, Das Nashörnchen kommt!


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Endlich ist es da, das kleine Nashorn. Seit Tagen schon warten alle Pfleger darauf, dass Nashorn Nandi ihr Jungtier zur Welt bringt. Dann ist es so weit. Doch wie ist die Geburt verlaufen? Frank Meyer kann es kaum abwarten, sich die Bilder der Überwachungskamera anzuschauen. Eine Nashorngeburt, die sieht man nicht alle Tage. Jörg Gräser und Azubi Florin in Bastellaune. Dazu benutzen sie nur gesunde Zutaten. Was es wird, wollen sie erst nicht verraten, geben allen Rätsel auf. Die Hyänen sind jedenfalls in bester Spielelaune und machen mit. Doch es kommt, wie es kommen muss: stundenlang gebastelt und in fünf Minuten zerlegt. Die Hyänen machen kein großes Federlesen. Pinguin Karl im Gefühlschaos. Der Jüngste bei den Frackträgern hat ein Problem. Es klappt nicht mit dem Fressen. Fisch geht bei ihm nur, wenn er im Wasser ist. Eigentlich logisch - doch Pfleger Christoph Urban möchte, dass der Kleine ihm aus der Hand frisst, auch, um ihn besser untersuchen zu können. Karl weigert sich standhaft.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Wie entsteht ein Naturfilm?

Wie entsteht ein Naturfilm?

Natur+Reisen | 27.11.2018 | 08:20 - 08:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Kurt Kotrschal mit Babywolf.

Mit Wölfen unter einer Decke - Ernstbrunn - Montana und zurück

Natur+Reisen | 27.11.2018 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Igel.

Das Jahr des Igels

Natur+Reisen | 27.11.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr