Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
HR
Di., 04.12.
14:20 - 15:10
Folge 366, Ein Smart entdeckt die Welt


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Gerade mal zwei Wochen ist der kleine Smart alt. Eigentlich ein Alter, in dem ein Plumplori-Baby brav in seiner Röhre sitzt und auf die Rückkehr der Mutter warten sollte. Nicht so Mercedes' Kind. Kaum ist die Plumplori-Mutter weg, um Beute zu jagen, geht Smart allein in die Welt hinaus. Langsam, aber stetig krabbelt der Dreikäsehoch immer höher, hinein in die Baumwipfel. Maria Bischoff ist besorgt. Besinnt sich das Kind und kehrt unversehrt nach Hause zurück? Die beiden Tapire Leila und Copashi befinden sich schon wieder im Liebestaumel. Kein Tag vergeht, an denen sie nicht ungehemmt herum turteln. Doch nun sind sie eindeutig zu weit gegangen: Im Liebestaumel haben die beiden die Absperrung zur Pflanzeninsel durchbrochen. Dort haben sie eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Lasse Nieberding, der seinen Schützlingen sonst eine Menge durchgehen lässt, ruft Erhard Tschernitz. Der Handwerker soll eine neue, liebessichere Barriere bauen. Als Belohnung winkt ihm eine Kuschelstunde mit Leila und Sohn Baru. Doch gelingt es ihm, die Pflanzeninsel dauerhaft vor den leidenschaftlichen Tapiren zu schützen? Lama Horst hat mal wieder einen wichtigen Termin. Die Marketing-Ikone des Zoos Leipzig soll gemeinsam mit Freddy Kuschel auf der Seniorenmesse auftreten. Beide kennen sich gut und haben schon viele gemeinsame Auftritte gemeistert. Aber auch einige stressige Ausflüge gehörten dazu, denn der Umgang mit Horst unter Menschen verlangt besonderes Fingerspitzengefühl. Wie Horst wohl dieses Mal - beim Treffen der älteren Generationen - drauf ist?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Angela Kazmaier und Uwe Lässig lassen eine Wildgans frei.

Die Tierretter

Natur+Reisen | 02.12.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
BR Der große Elefant ist ein mächtiger Bulle, der im nordwestlichen Teil des Ngorongoro-Schutzgebietes (Tansania) durch Steppe und Savanne wandert.

Großer Elefant - Kleiner Elefant

Natur+Reisen | 04.12.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Die Töchter bleiben oft ein Leben lang bei der Familie.

Die Murmeltiere von Kasachstan

Natur+Reisen | 05.12.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr