Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
HR
Mi., 12.12.
08:25 - 09:15
Folge 371, Doppelt hält besser!


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Bei den Gorillas gab es wieder Nachwuchs. Kumili hat hinter den Kulissen des Pongolandes ihr erstes Baby geboren. Frank Schellhardt möchte nun die Gorillafamilie zusammenführen, doch da gibt es ein Problem. Unter den Gorillaweibchen gab es in der Vergangenheit Spannungen, und die junge Mutter Kumili wurde von den anderen beiden Weibchen gemobbt und ausgegrenzt. Rädelsführerin Viringika muss deshalb vorerst drin bleiben. Frank Schellhardts Plan: Kumili soll sich erst einmal mit Kibara auseinandersetzen. Kibara ist auch Mutter. Das verbindet hoffentlich. Leipzigs neues "Sternchen", der kleine Giraffenbulle, hat sich in den ersten Tagen seit seiner Geburt prächtig entwickelt. Lebte er bisher gemeinsam mit Mama Gusti in einer abgetrennten Box, sollen beide nun erstmals auf der Innenanlage Papa Max und den Rest der Gruppe treffen. Die Pfleger sind sehr gespannt, denn bei dem Rendezvous steht nicht nur der Nachwuchs im Blickpunkt. Mama Gusti hat nämlich so ihre Eigenheiten. So gilt sie beim Säugen als äußerst spendabel, was die größeren Jungs der Gruppe ausnutzen könnten. Allerdings wäre dann die ausreichende Ernährung mit Muttermilch für den kleinen Bullen in Gefahr. Benz, das Plumplorimännchen, musste nun lange alleine leben, denn seine Frau Mercedes hat ein Jungtier bekommen: Eine Sicherheitsmaßnahme, da es bei den kleinen Affen vereinzelt zu Kannibalismus kommt. Doch nun ist Smart, der gemeinsame Sohn, schon alt genug. Jetzt dürfte eigentlich nichts mehr passieren, deshalb darf Vater Benz wieder zu Mutter und Kind. Wie verläuft die Familienzusammenführung?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Eine gemeinsame Pause beim ersten Ausflug.

natur exclusiv - Bärenkinder

Natur+Reisen | 16.12.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Tiere suchen ein Zuhause

Tiere suchen ein Zuhause

Natur+Reisen | 16.12.2018 | 18:15 - 19:10 Uhr
3.43/5030
Lesermeinung
arte Viele alte Mythen und Legenden der San haben bis heute überlebt: Sie erzählen von einer Urzeit, in der die Seelen von Mensch und Tier noch nicht getrennt waren.

Tiermythen - Im Auge des Löwen

Natur+Reisen | 16.12.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr