Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
HR
Mi., 02.01.
08:20 - 09:10
Folge 381, Bange Stunden


Zebrastute Peggy hat sich am Auge verletzt. Niemand weiß wo und wie, aber offenkundig ist die Verletzung schwerwiegend und daher ein Fall für Dr. Andrea Steinmetz, Augenspezialistin der Kleintierklinik der Universität Leipzig. Andreas Bernhard pustet die Stute in Narkose, und die erste Untersuchung bestätigt alle schlimmen Befürchtungen: Hornhaut und Iris sind stark getroffen, und sollte Peggy je wieder sehen können, grenzte dies an ein Wunder. Im Stroh des Zebrastalls setzen die Ärzte all ihr Können ein, um das Auge der 25-jährigen Zebrastute zu retten. Für Sylke Einert ist jeder Tag in der Tropenerlebniswelt Gondwanaland ein besonderer, doch manche sind sehr besonders. Und zu diesen besonders denkwürdigen Tagen gehört für Sylke der Geburtstag von Oka, der ältesten Dianameerkatze im Zoo Leipzig. Aus Anlass ihres 32. Ehrentages gibt es für Oka und ihre beiden Töchter ein vorzügliches Leckerli: Erdbeertörtchen mit Schmand. Mehr als zehn Jahre kennen sich Pflegerin und Affendame. Und so bringt Sylke, neben dem Geburtstagskuchen, zu der Feier in der rückwärtigen Tierhaltung noch einen bunten Strauß Erinnerungen aus Okas bewegtem Leben mit. Die Mähnenwölfe haben ganz schön viel um die Ohren, und das im wahren Wortsinn: Genau gegenüber wird gebaut, dort entsteht bis zum Sommer die neue Flamingolagune. Schöne Aussichten, wäre da nur nicht der Lärm. Um seine Schützlinge von den Baggerarbeiten abzulenken und die drei Jungtiere zu schulen, baut Jörg eine Futterbeschäftigung. Inspiriert von den Gondeln Venedigs, bringt er eine Schiffsschaukel voller Ratten im Gehege an. Die Einzige in der fünfköpfigen Familie, die sich beherzt daran macht, die Passagiere des "Weidenschiffchens" genüsslich kauend zu evakuieren, ist Mutter Christa. Vater Carlos-Lasse hingegen lässt sich von seinem Weibchen geradezu schamlos aushalten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR In der Nacht führt die Pumamutter ihre Jungen zur Beute, die sie vorher sorgsam unter einer Schicht Gras versteckt hat.

Jäger der Anden - Der Puma

Natur+Reisen | 02.01.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Ein angehender Great Tusker.

Im Reich der Königselefanten - Das Tembe-Wildreservat in Südafrika

Natur+Reisen | 02.01.2019 | 16:20 - 17:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Ein junger Serval auf der Suche nach Beute

Servale - Afrikas unbekannte Katzen

Natur+Reisen | 02.01.2019 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vater und Tochter unterwegs: Die Reise bietet Jakob (Wotan Wilke Möhring) und seiner Tochter Mai (Sofia Bolotina) jede Menge Zeit, sich kennenzulernen. ARTE zeigt den kurzweiligen Roadtrip nun in einer Wiederholung.

Ein Junggeselle (Wotan Wilke Möhring) erfährt plötzlich, dass er eine prä-pubertierende Tochter hat.…  Mehr

Sabine Sauer und Volker Heißmann (beide in der Mitte) führen durch den Gala-Live-Abend aus Nürnberg.

Für die "Sternstunden-Gala 2018", den Abschluss des alljährlichen Spendenmarathons im BR, haben sich…  Mehr

BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr