Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
MDR
Fr., 18.01.
10:30 - 10:55
Folge 338


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Neuer Nachwuchs!
Giraffenbulle Max ist mal wieder Vater geworden, zum 10. Mal. Doch noch hat er seine kleine Tochter gar nicht kennengelernt. Seit Tagen muss er alleine, getrennt von der Herde, in einem Extrastall bleiben. Das soll sich nun ändern: Endlich darf er dazu. Bislang gab es nie Probleme, wenn er auf seinen Nachwuchs traf. Bislang!
Neue Wohnung!
Während der Nachwuchs bei den Giraffen nur so purzelt, herrscht bei den Nashörnern die große Flaute. Die beiden Damen Sarafine und Nandi bekommen einfach keinen vernünftigen weiblichen Zyklus hin. Und ohne den: keine Schwangerschaft. Nun hat Frank Meyer die Faxen dicke: Er trennt die beiden Damen, die eine auf die eine Seite, die andere auf die andere. Da Nashörner sehr sensibel sind, können solche kleinen Eingriffe oft schon große Wirkung entfalten. Doch wie reagieren die beiden Damen, wenn sie getrennte Wege gehen müssen?
Neue Gewissheit?
Der Verdacht scheint sich zu erhärten, dass Elefantenkuh Trinh schwanger ist. Zoodirektor Jörg Junhold will es genau wissen: Eine Urinprobe soll ein wenig mehr Gewissheit bringen, denn jede Woche, in der der Test anzeigt, dass Trinh nicht wieder in die Hitze gekommen ist, bedeutet: Ja, es gibt ein Elefantenbaby. Doch ausgerechnet jetzt, wo der Direktor da ist, da kann Trinh kein Pipi machen, so sehr Michael Tempelhoff sich auch bemüht. Oder klappt es doch noch?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Elefant, Tiger & Co. - Ruben macht Ernst

Natur+Reisen | 22.01.2019 | 08:25 - 09:15 Uhr (noch 15 Min.)
3.63/5016
Lesermeinung
BR .

Eisbär, Affe & Co

Natur+Reisen | 22.01.2019 | 08:45 - 09:35 Uhr (noch 35 Min.)
3.81/5031
Lesermeinung
BR Das Kamelbaby sieht schlapp aus.

Leopard, Seebär & Co

Natur+Reisen | 22.01.2019 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.22/5018
Lesermeinung
News
Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr

Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

Ein Lebensmittelexperte deckt erneut auf, wie beim Essen geschummelt wird, ohne, dass es viele der V…  Mehr

Hildegard Lehmann führt mit 103 Jahren in ihrer Berliner Wohnung ein sehr selbstbestimmtes Leben.

Die ZDF-Reportage "37°: Mit 100 ist noch nicht Schluss" hat Menschen begleitet, die über 100 Jahre a…  Mehr

Wiedersehen mit Larissa Marolt: Sie kehrt an ihre einstige Wirkungsstätte bei "Sturm der Liebe" zurück. Voraussichtlicher Sendetermin von Folge 3.104 ist Freitag, 8. März.

Im Oktober 2018 stieg Larissa Marolt nach ihrer Traumhochzeit bei "Sturm der Liebe" aus. Doch nun ke…  Mehr