Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
MDR
Do., 07.02.
10:30 - 10:55
Folge 352


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Freddies Revier: Die Pelikane halten Leipzigs Pfleger in Atem. Im letzten Jahr sind zwei flugfähige Tiere immer wieder entwischt, konnten nicht beschnitten werden. Nun sollen den beiden Fliegern die Flügel gestutzt werden. Heute kommt Freddy Kuschel. Mit einer Armee Azubis und einer ganz neuen Strategie will er die Pelikane in die Zange nehmen. Wird Freddys Falle zuschnappen?
Naing Theins Benimmschule: Leipzigs neuer Elefantenbulle Naing Thein ist aufdringlich. Beim täglichen Training versucht der Bulle immer wieder mit dem Rüssel nach seinen Pflegern zu greifen. Und das kann tödlich enden, sollte es dem Bullen gelingen, einen Pfleger zu sich hineinzuziehen. Zusätzliche Gitterstäbe sollen vor dem gefährlichen Zugriff des Elefantenbullen schützen. Ob Naing Thein das Ende der Rüsselfreiheit hinnehmen wird?
Zolas Welt: Die Gorillas sind verschnupft. Gorgo und seine Familie haben sich eine Erkältung eingefangen. Der kleinen Zola läuft die Nase auch. Doch an Bettruhe ist nicht zu denken. Das Gorillamädchen will lieber spielen. Wenn da nur nicht Zolas große Schwester Kibara wäre. Die ist ein richtiger Grobian und immer wenn ihr die kleine Schwester in die Quere kommt gibt's Krach. Doch Zola ist nicht auf den Kopf gefallen, hat schon eine Idee, wie sie die große Schwester dieses Mal austricksen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn?

Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn?

Natur+Reisen | 07.02.2019 | 07:00 - 07:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
BR War was? Neugierig sind sie! Da hindert auch kein Fenster - alles wird untersucht.

Die Supernasen von Borneo

Natur+Reisen | 07.02.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Seit Hunderten von Millionen Jahren hat die Brückenechse in Neuseeland überlebt, doch heute ist sie vom Aussterben bedroht.

Neuseeland - Rivalen der Urzeit - Lebende Fossilien

Natur+Reisen | 07.02.2019 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr