Elefant, Tiger & Co.

Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
HR
Mo., 18.02.
08:45 - 09:35
Folge 414, Auf wackeligen Beinen


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Der intensive Balztanz der Zwergflamingos hat Früchte getragen. Aus den Eiern sind mittlerweile drei Flamingoküken geschlüpft. Jeweils mit ein paar Tagen Abstand, so dass man besonders gut beobachten kann, wie sich der Nachwuchs entwickelt. Während der Älteste schon erste Flugversuche unternimmt, sitzt der Jüngste noch gut behütet auf dem Kegel. Irina Frink verliert schnell das Zeitgefühl, wenn sie den Flamingokindergarten beobachtet. Und ein paar Eier gibt es noch. Die letzte Präriehund-Gruppe musste nach Istanbul umziehen, weil ihre Anlage renoviert wurde. Jetzt sind die Bauarbeiten abgeschlossen. Sechs neue Präriehunde aus Thüringen sollen die Anlage nun beziehen. Vorher serviert Tierpfleger Hubertus Schmuck ihnen noch sächsische Hausmannskost aus Wald und Flur. Saisonal und regional - wie wird die sächsische Küche bei den Thüringern ankommen? Die Bauarbeiten an der neuen Nashornanlage stehen vor dem Abschluss. Also höchste Zeit für Tierpfleger Frank Meyer, mit den Nashörnern den Umzug zu üben. Kistentraining steht heute auf dem Programm. Keine leichte Sache, wenn man weiß, wie sensibel die grauen Riesen sind. Mit frischem Luzerneheu, Brot und Äpfeln versucht Frank Meyer die Tiere in die Kisten zu locken. Werden Nandi und Serafine ihre Schwellenangst überwinden?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Gabuns Regenwald bietet den Gorillas einen idealen Lebensraum.

Gabun - Im Land der Gorillas

Natur+Reisen | 24.03.2019 | 04:10 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Haie fühlen sich auch im flachen Wasser wohl und können hier zu einer Gefahr für Badende werden.

Haie, gejagte Jäger

Natur+Reisen | 24.03.2019 | 05:00 - 05:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Nur die widerstandsfähigsten Lebewesen können in den Weiten Sibiriens überleben -- so das Wollschwein, das dank eines speziellen Proteins Wärme generiert und damit an seine widrige Umwelt fabelhaft angepasst ist.

Die fabelhafte Welt der Schweine

Natur+Reisen | 24.03.2019 | 07:15 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Elton moderiert mit "Die 1. Headis Team-WM" eine Show, die ganz nach dem Geschmack seines einstigen Entdeckers und Förderers ist.

"Diese Show würde Stefan Raab gefallen", denkt man, wenn man von der "Headis Team-WM" hört. Das komm…  Mehr

Die "Dschungelcamp"-Moderatorin Sonja Zietlow hält den Promis den Spiegel vor.

In der zweiten Staffel ihrer Sendung "Stars im Spiegel – Sag mir, wie ich bin!" konfrontiert Sonja Z…  Mehr

Mit der Serie "Hanna" erzählt Amazon Prime die Geschichte der kindlichen Kampfmaschine aus dem Kinohit "Wer ist Hanna?" neu und mit mehr Details.

2011 war "Wer ist Hanna?" einer der Kinohits des Jahresn. Die Amazon-Serie "Hanna" erzählt die Gesch…  Mehr

Wie sieht die Zukunft von "Zurück in die Zukunft" aus? Regisseur Robert Zemeckis hat eine klare Meinung.

Kommt ein vierter Teil von "Zurück in die Zukunft"? Im Interview ließ Regisseur Robert Zemeckis den …  Mehr

Bitter für Schauspieler Jan Hartmann und Renata Lusin. Die beiden scheiden in der ersten Sendung aus - trotz einer ordentlichen Jury-Bewertung.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um "Dancing Star 2019" zu w…  Mehr