Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
MDR
Di., 19.02.
10:30 - 10:55
Folge 360


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Traumpartner
Unter Männern führten die beiden Thomsongazellenböcke bisher ein friedliches Dasein im Zoo Leipzig. Doch zwei sind schnell einer zu viel, wenn weiblicher Besuch ins Haus steht. Fünf Mädchen aus den Niederlanden, allesamt im zuchtfähigen Alter. Etliche Wochen haben sie in der Quarantäne verbracht, nun steht der Fortpflanzung nichts mehr im Wege. Bis auf den zweiten Bock, der nicht freiwillig seinen Platz räumen wird, obwohl für ihn längst ein Zoo in Polen vorgesehen ist. Um unnötigen Stress zu vermeiden, werden deshalb sämtliche Beteiligten narkotisiert, in rosarote Träume versetzt - Familienneubildung im Schlaf. Das Erwachen dann inmitten einer Frauenhorde - oder aber in der Transportkiste nach Polen.
Elefantenliebe
Hoa, eine von fünf Elefantenkühen und immer etwas eigen, ausgesprochen kitzlig und sensibel, die Schwächste in der Hierarchie und schnell verängstigt. Doch weil sie in ihrem Alter noch gut gebären könnte, wird ein Zusammentreffen mit Naing Thein arrangiert. Der Bulle aus Prag hatte sich bereits an Trinh versucht, nun könnte auch Hoa allmählich in die Hitze kommen. Michael Tempelhoff und Robert Stehr manövrieren Naing Thein auf Hoas Anlage. Und hoffen auf ein harmonisches erstes Mal.
Familientrennung
Bodo und Bastel, die halbstarken Lippenbären, wachsen ihrer Mutter Ludmilla allmählich über den Kopf. Gut 15 Monate alt und rotzfrech, sollen sie nun endlich auf eigenen Füßen stehen. Doch noch ahnen die beiden nichts von den Plänen der Pfleger. Bodo und Bastel spazieren über die Außenanlage, streiten sich um jeden Krümel Futter und hängen ihrer Mutter am Rockzipfel. Während drinnen Christian Patzer und Heike Hachicho alles für die Familientrennung vorbereiten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Nur die widerstandsfähigsten Lebewesen können in den Weiten Sibiriens überleben -- so das Wollschwein, das dank eines speziellen Proteins Wärme generiert und damit an seine widrige Umwelt fabelhaft angepasst ist.

Die fabelhafte Welt der Schweine

Natur+Reisen | 24.03.2019 | 07:15 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Zoobabies

Zoobabies

Natur+Reisen | 24.03.2019 | 11:40 - 12:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das Oder-Delta zwischen Deutschland und Polen zählt nicht umsonst zu den artenreichsten und vielfältigsten Regionen unseres Kontinents.

Das Oder-Delta - Grenzenlose Wildnis an der Ostsee

Natur+Reisen | 24.03.2019 | 12:30 - 13:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bitter für Schauspieler Jan Hartmann und Renata Lusin. Die beiden scheiden in der ersten Sendung aus - trotz einer ordentlichen Jury-Bewertung.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um "Dancing Star 2019" zu w…  Mehr

Elton moderiert mit "Die 1. Headis Team-WM" eine Show, die ganz nach dem Geschmack seines einstigen Entdeckers und Förderers ist.

"Diese Show würde Stefan Raab gefallen", denkt man, wenn man von der "Headis Team-WM" hört. Das komm…  Mehr

Die "Dschungelcamp"-Moderatorin Sonja Zietlow hält den Promis den Spiegel vor.

In der zweiten Staffel ihrer Sendung "Stars im Spiegel – Sag mir, wie ich bin!" konfrontiert Sonja Z…  Mehr

Mit der Serie "Hanna" erzählt Amazon Prime die Geschichte der kindlichen Kampfmaschine aus dem Kinohit "Wer ist Hanna?" neu und mit mehr Details.

2011 war "Wer ist Hanna?" einer der Kinohits des Jahresn. Die Amazon-Serie "Hanna" erzählt die Gesch…  Mehr

Wie sieht die Zukunft von "Zurück in die Zukunft" aus? Regisseur Robert Zemeckis hat eine klare Meinung.

Kommt ein vierter Teil von "Zurück in die Zukunft"? Im Interview ließ Regisseur Robert Zemeckis den …  Mehr