Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Report, Zoo-Doku
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
MDR
Mo., 15.04.
10:30 - 10:55
Folge 399


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Der Pflegefall
Flamingo Fridolin hat ein Problem. Kerstin Tischmeyer hat ein Loch unter seinem Flügel, sozusagen in der Achselhöhle, entdeckt. Seit Tagen schon steht Fridolin allein im Stall, darf nur noch Fußbäder in einer kleinen Schüssel - anstatt ein ordentliches Bad im Flamingoteich nehmen. Zu groß ist die Infektionsgefahr für seine seltsame Verletzung. Nun will Tierärztin Sandra Langguth sich Fridolin genauer anschauen. Was hat es mit diesem mysteriösen Loch auf sich?
Der Glücksfall
Mähnenwölfin Christa hat bisher nur Jörg Gräser einen verstohlenen Blick auf ihre vier Neugeborenen gewährt. Nun will er gemeinsam mit Kurator Ruben Holland herausfinden, welche Geschlechter die Kleinen haben. Doch Mähnenwölfe sind nicht nur bissig, sondern auch äußerst sensibel. Besonders, wenn es um ihren Nachwuchs geht. Ob Christa diesmal ihr Geheimnis preisgibt?
Von Fall zu Fall
Seit mehreren Wochen nun ist Elefantenbulle Gajendra zu Gast in Leipzig, da sein Stall in München renoviert werden muss. Gemeinsam mit seinem Pfleger Thomas Günther hat er sich gut in Leipzig eingelebt. Doch nun ist der wieder nach Bayern abgereist und Michael Tempelhoff kümmert sich um Gajendra. Wenns ums Fressen geht, hat der Münchener damit auch kein Problem. Aber wie ist es beim täglichen Training? Hört Gajendra in jedem Fall auf die Kommandos des Neuen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Logo

Seehund, Puma & Co. - Pinguine mit Enteneiern

Report | 25.04.2019 | 17:10 - 18:00 Uhr
3.38/5016
Lesermeinung
BR Eingang zum Zoo Leipzig.

Elefant, Tiger & Co

Report | 26.04.2019 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.63/5016
Lesermeinung
WDR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Wasservögel auf dem Trocknen

Report | 06.05.2019 | 11:55 - 12:45 Uhr
3.27/5052
Lesermeinung
News
Jen (Christina Applegate) muss den plötzlichen Tod ihres Mannes verkraften. Die neue Netflix-Serie "Dead to Me" thematisiert mit viel schwarzem Humor die Verarbeitung von Trauer, aber auch die Entwicklung einer zweifelhaften Freundschaft.

In "Dead to Me" spielt Christina Applegate eine trauernde Witwe. Die neue Netfix-Serie ist düster un…  Mehr

Der junge Anwalt Tobias Lassner (Patrick Müller, Mitte) aus der RTL-Serie "Unter uns" erleidet einen Schlaganfall. Dafür kooperiert RTL mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Easy (Lars Steinhöfel) und Vivien (Sharon Berlinghoff) besuchen ihn im Krankenhaus.

Ein ernstes Thema am Vorabend: Der junge Anwalt Tobias Lassner erleidet in der Serie "Unter uns" ein…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um bei "Let's Dance" ins Finale zu kommen. Folge für Folge scheidet ein Paar, bestehend aus einem Promi-Kandidaten und einem Profi-Tänzer aus. Wen es getroffen hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um ins Finale zu kommen. Do…  Mehr

War seit der ersten Folge im November 1981 bis 2018 mit an Bord des "Traumschiffs": Heide Keller als Chefstewardess Beatrice. In einem Interview missbilligt sie nun die aktuellen Casting-Entscheidungen für das ZDF-Kultformat.

Fast vier Jahrzehnte spielte Heide Keller auf dem ZDF-"Traumschiff" die Chefstewardess Beatrice. Das…  Mehr

Sie wurde nur 37 Jahre: Die kanadische Schauspielerin Stefanie Sherk ist überraschend vergangenen Samstag gestorben. Ihr Lebenspartner Demián Bichir schrieb auf Instagram: "Es war die traurigste und härteste Zeit unseres Lebens, und wir wissen nicht, wie lange es dauern wird, bis wir diesen Schmerz überwunden haben."

Die kanadische Schauspielerin Stefanie Sherk ist verstorben. Sie wurde nur 37 Jahre alt. Ihr Lebensp…  Mehr