Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
MDR
Mi., 12.06.
10:30 - 10:55
Folge 436


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Geier Sturzflug
Es ist kalt geworden in Leipzig, nachts wird es Minusgrade geben. Das Königsgeier-Pärchen und zwei Nimmersatte aus der Freiflugvoliere sollen ins warme Winterquartier umziehen. Ein Fall für Sabine Olbrich. Sie hat sich für das Einfangen der Aas-Spezialisten etwas ganz Besonderes ausgedacht. Ihr Plan: Mit Futter locken und dann zugreifen. Allerdings muss Sabine schnell feststellen, dass - zumindest heute - mit dieser Taktik nicht viel zu holen ist. Doch es gibt ja noch den bewährten Plan B.
Blitz-Visite
In Afrika herrscht große Freude. Über Nacht hat Zebrastute Laila ein Jungtier zur Welt gebracht. Nach einem Tag der Ruhe, wo sich Mutter und Kind nach den Strapazen der Geburt erholen konnten, steht nun der erste Arztbesuch an. Es soll geklärt werden, wie es dem Nachwuchs geht - und wie es um den kleinen Unterschied steht. Tierärztin Dr. Sandra Langguth und ihrem Team bleiben dafür nur wenige Minuten - Mama und Baby waren bisher noch nie getrennt.
Grüne Armee
Im Gondwanaland haben sich ungebetene Gäste breitgemacht. Kein Wunder, denn bei 26 Grad Lufttemperatur fühlen sich Fliegen, Spinnen und andere kleine Plagegeister pudelwohl. Um den lästigen Insekten Einhalt zu gebieten, setzt Seniorkurator Fabian Schmidt auf ganz spezielle Abwehrkräfte. Hinter den Kulissen wird eine kleine Armee mit Korallenfingern zusammengestellt. Die Rekruten sind grüne Laubfrösche mit unbändigem Appetit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Hungrige Meute

Natur+Reisen | 19.06.2019 | 04:40 - 05:30 Uhr
3.24/5054
Lesermeinung
BR Leopard.

Nashorn, Zebra & Co

Natur+Reisen | 19.06.2019 | 05:00 - 05:50 Uhr
2.6/5010
Lesermeinung
arte Rehe leben in ganz Europa bis hinauf zur Waldgrenze. In dichten, geschlossenen Wäldern sind sie seltener anzutreffen. Sie bevorzugen die Grenze zwischen Wald und Wiese, weil sie so auf der Wiese äsen und bei Gefahr in den Wald flüchten können.

Unser Wild - Reh und Hirsch

Natur+Reisen | 19.06.2019 | 08:00 - 08:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Jahrelang war das Tischtuch zwischen Taylor Swift (Bild) und Katy Perry zerschnitten. Jetzt haben sich die Sängerinnen versöhnt und zeigen sich gemeinsam im Musikvideo zu Swifts neuem Song "You Need To Calm Down" - verkleidet als Pommestüte und Hamburger.

Jahrelang lagen die Musik-Superstars Katy Perry und Taylor Swift im Clinch. Jetzt haben die beiden S…  Mehr

Joko (links) und Klaas landeten mit ihrer "taff"-Moderation einen Quotenhit.

Volltreffer für ProSieben: Nachdem Joko und Klaas zuletzt in ihrer Show gegen den Sender verloren ha…  Mehr

Da strahlte sie noch mit dem Pokal um die Wette: Ekaterina Leonova krönte sich und ihren Tanzpartner Pascal Hens am Freitagabend zum Sieger bei "Let's Dance". Doch wie nun bekannt wurde, bangt die gebürtige Russin um ihren Aufenthalt in Deutschland.

Zum dritten Mal in Folge hat Ekaterina Leonova bei "Let's Dance" einen Promi zum Sieg geführt. Ob si…  Mehr

Wer wird "Das Promipaar 2019"  und gewinnt im "Sommerhaus der Stars" 50.000 Euro? Diese Paare und Kandidaten sind dabei.

Wenn im TV-Sommerloch gar nichts mehr geht, schlägt die Zeit der "medienaffinen" Promipaare. Wer zie…  Mehr