Elefant, Tiger & Co.

  • Bei den Giraffen. Vergrößern
    Bei den Giraffen.
    Fotoquelle: MDR/Andreas Lander / MDR/HA Kommunikation
  • Sprecher von "Elefant, Tiger und Co" Vergrößern
    Sprecher von "Elefant, Tiger und Co"
    Fotoquelle: © MDR/Ralf U. Heinrich - honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/Heinrich". (S1) Mitteldeutscher Rundfunk, HA Kommunikation, 04360 Leipzig, (0341) 300 6477
  • Christian Steyer. Vergrößern
    Christian Steyer.
    Fotoquelle: © MDR/Weinkauf / MDR/HA Kommunikation
  • Schneeleopard. Vergrößern
    Schneeleopard.
    Fotoquelle: MDR/Steffen Junghans / MDR/HA Kommunikation
Natur + Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
SWR
Mi., 11.09.
10:25 - 11:15
Folge 428, Geschichten aus dem Leipziger Zoo


Zurückgelassen Als Letzte der Nashorn-Familie hält die eineinhalb Jahre alte Samia, Nandis Tochter, die Stellung in der alten Nashorn-Stallung. Sie sitzt sozusagen auf gepackten Koffern, soll schon bald in einen anderen Zoo umziehen und dort ein neues Leben beginnen. Doch bis es so weit ist, vertreibt Robert Ruhs ihr die Langeweile. Heute steht eine Wellness-Dusche auf dem Programm. Samia gerät dabei ganz aus dem Häuschen. Doch für Robert stellt sich die Frage: Will sie nur spielen? Oder ist das schon ernst? Spuren im Sand? Große Aufregung im neuen Vogelhaus: Der Nachwuchs von Kugelgürteltier-Mama Letitia wird seit einigen Tagen vermisst. Jochen Menner hat schon alles abgesucht, doch finden konnte er das Kleine nicht. Nun macht er den nächsten Schritt und nimmt Letitia aus der Voliere, denn falls ihr Kind noch da ist, müssten irgendwann Spuren zu sehen sein. Jochen harkt daher den Sandboden glatt, um das mysteriöse Verschwinden aufzuklären. Schnabel voll Endlich hat es geklappt! Der Pelikan Nachwuchs wächst und gedeiht. Die beiden properen Jungvögel sind der ganze Stolz von Tierpfleger Christoph Urban. Um die Kolonie nicht zu beunruhigen, versucht er den üblichen Tagesablauf einzuhalten. Erst später füttert er die Jungvögel mit der Hand. Kein leichtes Unterfangen, da die Tiere noch kein schwimmfähiges Gefieder haben, sich aber sehr dicht am Wasser aufhalten.

Thema:

Heute: Die wollen nur spielen

Beiträge: Zurückgelassen

Spuren im Sand?

Schnabel voll



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Ein Zwergfischer posiert für die Kameras -  ein Team von Wissenschaftlern nimmt alles unter die Lupe.

Expedition Himalaja - Auf der Fährte der Tiger

Natur + Reisen | 16.09.2019 | 16:15 - 17:00 Uhr (noch 22 Min.)
/500
Lesermeinung
arte Die Raupen des Distelfalters ernähren sich von den Blättern der Disteln, Brennnesseln und anderer krautiger Pflanzen.

Wundersame Wanderungen - Distanzflieger Distelfalter

Natur + Reisen | 16.09.2019 | 18:30 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In einem klaren Statement bezog ZDF-Chefredakteur Peter Frey Stellung zum Interview-Eklat mit Björn Höcke. Er verteidigte den Interviewer David Gebhard, den er für ein "vorbildliches Interview" lobte.

Nach dem abgebrochenen ZDF-Interview mit Björn Höcke hat der Chefredakteur des Senders, Peter Frey, …  Mehr

"Wir sind uns in der ARD der Bedeutung und des Stellenwertes der Auslandsberichterstattung und unseres einzigartigen Korrespondentennetzes sehr bewusst", erklärt ARD-Programmdirektor Volker Herres.

Die Verschiebung des "Weltspiegel" auf einen anderen Sendeplatz wird diskutiert – und löst eine weit…  Mehr

Rod Stewart ist eine Kämpfernatur. Wie er auf einer Spendengala in London zugab, erkrankte er vor zwei Jahren an Prostatakrebs. Mittlerweile gehe es ihm aber wieder gut, gab der 74-Jährige Entwarnung.

Bei einer Spendengala in London für Krebskranke spricht Rod Stewart erstmals über seine eigene Erkra…  Mehr

Wer zeigt welches Spiel in der Champions League?

Die Gruppenphase der Champions-League-Saison 2019/20 beginnt am 17. September. Doch wo läuft welches…  Mehr

Rudi Gutendorf (rechts) nahm Wigald Boning für die Doku auch mit zur ersten Flüchtlingsmannschaft Deutschlands, für die Gutendorf Pate war.

Im Alter von 93 Jahren ist Trainerlegende Rudi Gutendorf verstorben. Anlässlich seines Todes nimmt H…  Mehr