Elefant, Tiger & Co.

  • Bei den Giraffen. Vergrößern
    Bei den Giraffen.
    Fotoquelle: MDR/Andreas Lander / MDR/HA Kommunikation
  • Christian Steyer. Vergrößern
    Christian Steyer.
    Fotoquelle: © MDR/Weinkauf / MDR/HA Kommunikation
  • Schneeleopard. Vergrößern
    Schneeleopard.
    Fotoquelle: MDR/Steffen Junghans / MDR/HA Kommunikation
  • Orang Utan. Vergrößern
    Orang Utan.
    Fotoquelle: MDR/Steffen Junghans / MDR/HA Kommunikation
Natur + Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
MDR
Do., 10.10.
10:30 - 10:55
Folge 520, Geschichten aus dem Leipziger Zoo


Freies Leben St. Fauli - so könnte man sie nennen, die kleine Insel im Gondwanaland. Das Reich von Sid und Faulinchen, dem Faultierpaar. Sie haben es zu etwas gebracht in der Tropenhalle. Wer kann schon behaupten, auf einer eigenen Insel zu leben? Doch seit sechs Wochen müssen sie sich ihr Paradies teilen - mit vier Zwergseidenäffchen. Noch sitzen die in einem recht bescheidenen Käfig im Unterholz. Doch nun haben Kurator und Pfleger beschlossen: Freiheit für die Zwergseidenäffchen! Türen werden geöffnet, Zäune beseitigt - die letzten Barrieren fallen. Wird das Affen-Quartett sich mit Sid und Faulinchen verstehen und auf St. Fauli heimisch werden? Freie Liebe Eigentlich war Klaus' Leben in den vergangenen zwei Jahren ein Honigschlecken. Er hatte alles, wovon ein Lippenbär im Zoo nur so träumen kann: nette Tierpfleger, regelmäßig Suppe, Obst und manchmal auch eine Bienenwabe zum Dessert und einen großen Klettergarten vor der Haustür. Was will Mann mehr? Klare Antwort: eine Bärenfrau! Ludmilla, seine ihm Zugedachte, war zwei Jahre mit der Aufzucht des gemeinsamen Nachwuchses beschäftigt. Jetzt lassen Heike Hachicho und Katrin Fährmann die beiden wieder zusammen. Ob Klaus sich noch gegenüber seiner Dame zu benehmen weiß? Sorgenfrei Einst waren sie ein kleines, stolzes Volk unter vielen und viel größeren Tieren: die Graumulle vom Zoo Leipzig. Klein an Statur, nicht gerade mit übermäßiger Schönheit verwöhnt - aber vielleicht gerade deshalb mit großen Sympathien bedacht. Von Leipzig aus traten sie ihren Siegeszug in die Herzen der Besucher an. Doch der Leipziger Graumulldynastie geht es nicht gut. Von den einst so zahlreichen Mitgliedern sind nur noch vier übrig geblieben: drei Männchen und ein Weibchen. Seit kurzem sitzen nun das Weibchen und ein Männchen in den Tropen. Im Gondwanaland werden sie von Michael Ernst gehegt und gepflegt, sollen frei sämtlicher Alltagssorgen für den Erhalt der Familie sorgen. Doch noch herrscht tote Hose. Deshalb will Micha noch einmal die Voraussetzungen prüfen: Sind es überhaupt Männchen und Weibchen?

Thema:

Thema: Große Freiheit auf St. Fauli

Beiträge: Freies Leben

Freie Liebe

Sorgenfrei



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der Radio-Bremen-Kameramann Stefan Paul nimmt im "Zoo am Meer" in Bremerhaven die Tierpflegerin Constanze Czech zusammen mit einem Seebären auf.

Seehund, Puma & Co - Zoogeschichten von der Küste

Natur + Reisen | 21.10.2019 | 08:45 - 09:35 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Leopard

Leopard, Seebär & Co - Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg

Natur + Reisen | 21.10.2019 | 09:35 - 10:25 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Orang-Utan-Mutter Gober mit ihrer Tochter Ginting in Freiheit

Gober kommt frei

Natur + Reisen | 21.10.2019 | 09:55 - 10:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Am Ufer des Bodensees finden Kommissare Zeiler (Nora Waldstätten) und Oberländer (Matthias Koeberlin) die Leiche einer jungen Frau (Anna Rot), die ein Meerjungfrauen-Kostüm trägt.

Am Strand des Bodensees wird eine Leiche gefunden, die Tote war als Meerjungfrau verkleidet. Wer mag…  Mehr

Die zehn Kandidaten mit den Juroren und Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

In der siebten Staffel von "Das große Backen" wollten zehn Kandidaten den "Goldenen Cupcake" gewinne…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Gefangen in der Museumswache: Murot, Schließer Jörg, Brenner (v. r.)

Die Situation auf der Polizeiwache gleicht einer Wildwest-Schießerei. Hauptkommissar Felix Murot und…  Mehr

Setzt sich mit aller Kraft gegen mehr Ausländer in Island ein: der bekennende Rechtsextremist Torfi (Vignir Rafn Valþórsson).

Kommissar Andri Ólafsson soll in der zweiten Staffel der isländischen Krimi-Reihe im Norden der Inse…  Mehr