Elefant, Tiger & Co.

  • Bei den Giraffen. Vergrößern
    Bei den Giraffen.
    Fotoquelle: MDR/Andreas Lander / MDR/HA Kommunikation
  • Christian Steyer. Vergrößern
    Christian Steyer.
    Fotoquelle: © MDR/Weinkauf / MDR/HA Kommunikation
  • Schneeleopard. Vergrößern
    Schneeleopard.
    Fotoquelle: MDR/Steffen Junghans / MDR/HA Kommunikation
  • Orang Utan. Vergrößern
    Orang Utan.
    Fotoquelle: MDR/Steffen Junghans / MDR/HA Kommunikation
Natur + Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
MDR
Mi., 23.10.
10:30 - 10:55
Folge 529, Geschichten aus dem Leipziger Zoo


An fremden Tischen Es ist noch nicht lange her, da galten die vier Zwergseidenäffchen als die großen Entdecker Gondwanas. Ihre Neugierde kennt oft keine Grenzen, dann verlassen sie die Insel. Doch zu bestimmten Zeiten können die Äffchen durchaus sesshaft sein: zu den Mahlzeiten. Das Futter, das Sylke Einert auf der Insel anbietet, ist einfach zu lecker - wohlgemerkt, das Futter der Faultiere. Noch bevor die oben in den Bäumen mitbekommen, dass unten aufgetischt ist, sitzen die Zwergseidenäffchen schon in den fremden Futternäpfen und bedienen sich. Wie schmeckt der dreiste Mundraub eigentlich den Faultieren? In fremden Zimmern Tag für Tag wechseln Leipzigs Elefanten von einer Stallbox in die andere, passieren Schieber, Tore und Gänge. Absolute Routine für die fünf Dickhäuter. Allerdings nicht für alle - Elefantendame Hoa ist anders als die anderen. Sie fürchtet sich seit eh und je vor der ihr unbekannten Stallbox gegenüber, - hat sie noch nie betreten. Robert Stehr und Denny Lohse wollen das nun ändern. Mit viel Geduld und noch mehr Leckerli versuchen sie, Hoa über die Schwelle zu locken. Für Hoa ein Gewissenskonflikt: Siegt die Angst oder der tropfende Zahn? In fremden Diensten Für die Gorillas Kibara und Abeeku wird's spannend. Sie sollen im Dienste der Wissenschaft kräftig am Rad drehen. Christoph Völter und Johannes Großmann vom Max-Planck-Institut wollen testen, ob die beiden Gorillas eine Art Mini-Brunnen per Kurbel in Bewegung setzen. Warum sollten sie? Weil sie nur so an die Weintraube kommen, die an einem Band in der Apparatur hängt. Eine große Herausforderung für Abeeku und Kibara. Werden sie den komplizierten Mechanismus verstehen und an den begehrten Süßstoff kommen?

Thema:

Thema: Wer zu spät kommt ...

Beiträge: In fremden Zimmern

In fremden Diensten



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Emu

Tierisch gute Väter - Wenn Nestwärme Männersache ist

Natur + Reisen | 23.10.2019 | 08:00 - 08:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR  Uta Bresan - Moderatorin "Musik für Sie"

Tierisch tierisch - Das Tiermagazin des MDR

Natur + Reisen | 23.10.2019 | 19:50 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Im März beginnen die Fischreiher mit der Balz. Wie zahlreiche andere Tierarten profitieren auch die Reiher vom Fischreichtum der Oder.

Expeditionen ins Tierreich - Das Oder-Delta - Grenzenlose Wildnis an der Ostsee

Natur + Reisen | 23.10.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Klaas Heufer-Umlauf wird zum Serienschöpfer: "Ich hätte selbst keine Lust, eine ausschließlich lustige Serie zu schauen. Da würde mir die Substanz fehlen."

Auch auf neuen Solopfaden wandelt Klaas Heufer-Umlauf sicher – etwa als Hauptdarsteller seiner eigen…  Mehr

Disney+ hat selbstverständlich die Filme der "Star Wars"-Reihe im Programm. "Rogue One: A Stars Wars Story" ist der aktuellste der Filme, die sich sofort zum Start im Angebot finden. Alle danach veröffentlichten Werke werden nach und nach zum Portfolio hinzugefügt.

Zwei neue Streaming-Anbieter wollen den Platzhirschen Konkurrenz machen. Für den Nutzer wird der Mar…  Mehr

Quentin Tarantinos aktueller Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" darf wohl nicht in China gezeigt werden.

Eigentlich sollte Quentin Tarantinos Blockbuster "Once Upon a Time ... in Hollywood" schon bald die …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Komikerin Carolin Kebekus will deutlich mehr für das Klima tun und spricht sich für mehr Verbote aus - und nimmt Greta Thunberg in Schutz.

Komikerin Carolin Kebekus spricht sich in einem neuen Interview deutlich für mehr Klimaschutz aus. D…  Mehr