Elefant, Tiger & Co.

  • Bei den Giraffen. Vergrößern
    Bei den Giraffen.
    Fotoquelle: MDR/Andreas Lander / MDR/HA Kommunikation
  • Sprecher von "Elefant, Tiger und Co" Vergrößern
    Sprecher von "Elefant, Tiger und Co"
    Fotoquelle: © MDR/Ralf U. Heinrich - honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/Heinrich". (S1) Mitteldeutscher Rundfunk, HA Kommunikation, 04360 Leipzig, (0341) 300 6477
  • Christian Steyer. Vergrößern
    Christian Steyer.
    Fotoquelle: © MDR/Weinkauf / MDR/HA Kommunikation
  • Schneeleopard. Vergrößern
    Schneeleopard.
    Fotoquelle: MDR/Steffen Junghans / MDR/HA Kommunikation
Natur + Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
SWR
Fr., 08.11.
10:25 - 11:15
Folge 468, Geschichten aus dem Leipziger Zoo


Auf zum Liebesspiel Es soll wieder ein kleines Nashorn geben. So der Plan. Nashornmann Ndugu und Nashornfrau Nandi sind das auserwählte Paar. Nandi hat für ein paar Wochen Hormone bekommen, um ihren Zyklus neu zu starten. Jetzt kann es losgehen. Männchen und Weibchen dürfen sich zum ersten Rendezvous auf der großen Nashornanlage treffen. Doch das Date läuft anders als erwartet! Ärger Das Elefantenmädchen Rani hat es nicht leicht: Vor einiger Zeit hat ihre Mutter sie verstoßen. Und auch in der neuen Gruppe läuft es nicht wirklich rund. Zwar hat Herdenchefin Don Chung sie unter ihre Fittiche genommen, doch die Rangniedrigste, Hoa, lässt keine Gelegenheit aus, der kleinen Rani eins auszuwischen. Robert Stehr und seine Kolleginnen und Kollegen arbeiten trotz allem daran, aus Hoa, Trinh, Don Chung und eben Rani eine stabile und funktionierende Herde zu machen. Nachdem die vier tagsüber schon oft auf der weitläufigen Außenanlage zusammen waren, sollen sie nun ihre erste gemeinsame Nacht miteinander verbringen. Die Pflegerinnen und Pfleger sind in Alarmbereitschaft und halten Nachtwache. Der kleinen Rani darf auf keinen Fall etwas passieren. Neue Mieterin Gürteltier und Borkenratte - geht das zusammen? Genau das möchte Jochen Menner heute ausprobieren. Eigentlich haben die beiden nur eine ähnliche Körpergröße, sonst haben die Tiere keine Gemeinsamkeiten. Ist diese neue WG zum Scheitern verurteilt? Das nun freie Gürteltiergehege soll dann seiner ursprünglichen Bestimmung zugeführt werden - eine Vogelvoliere. Doch die neuen Bewohner sind nicht in Umzugslaune. Vielfraß Bei den Quolls müssen die Weibchen aufpassen, dass sie beim Futter nicht zu kurz kommen. Männchen Obelix macht seinem Namen alle Ehre und verspeist das Futter von Martina Molch, als gebe es kein Morgen. Dabei bräuchte mindestens eines seiner Weibchen etwas auf die Hüften. Es erwartet nämlich Nachwuchs.

Thema:

Heute: Nandi, die Zicke!

Beiträge: Auf zum Liebesspiel

Neue Mieterin

Vielfraß



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Wilder Wilder Westen

Wilder, wilder Westen - Die besten Zoogeschichten aus NRW

Natur + Reisen | 17.11.2019 | 12:15 - 13:00 Uhr (noch 44 Min.)
/500
Lesermeinung
WDR Malaienbär

Wilder Wilder Westen XXL

Natur + Reisen | 17.11.2019 | 13:00 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Leopard, Big Carnivore Cat

Das Waisenhaus für wilde Tiere - Abenteuer Afrika

Natur + Reisen | 17.11.2019 | 13:55 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wie sehr es im berüchtigten Frankfurter Bahnhofsviertel auch menschelt, zeigt kabel eins mit einer neuen Dokutainment-Reihe.

In einer neuen Doku-Reihe blickt kabel eins auf das mitunter sehr bunte Treiben im Frankfurter Bahnh…  Mehr

Marie (Christine Eixenberger, links) hat bei Angie (Sylta Fee Wegmann) übernachtet, nachdem diese von einem Stalker verfolgt wurde. Offenbar ist ihr der Stalker bis zu ihrer Wohnung gefolgt, da sie dort am nächsten Morgen einen Drohbrief auf ihrem Balkon findet.

Maries Freundin Angie rettet einen Mann aus einem brennenden Fahrzeug. Zum "Dank" wird sie anschließ…  Mehr

Nach der Trennung von Ike Turner landete Tina Turner Hit um Hit. Sie nennt insgesamt acht Grammys ihr Eigen.

Viele Steine wurden Tina Turner in den Weg gelegt, doch sie hat sich durchgebissen und eine Weltkarr…  Mehr

Nach 28 Jahren wieder in den alten Rollen vereint: Zum 30-jährigen Dienstjubiläum schenkte der SWR seiner Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) eine "Rückkehr" zum skandalumwitterten "Tatort: Tod im Häcksler" von 1991. Spielpartner damals wie heute: Ben Becker.

Der Krimi "Tod im Häcksler" löste 1991 einen Skandal aus, es gab wütende Proteste gegen den "Tatort"…  Mehr

Mit "Unsere Schätze - Die große 'Terra X'-Show" (Mittwoch, 20. November, 20.15 Uhr) wagt Johannes B. Kerner ein "Experiment", wie er selbst sagt und kündigt an: "Ich glaube, das knallt an allen Ecken und Enden."

Über mangelnde Beschäftigung kann sich Johannes B. Kerner nicht beklagen. Er moderiert bis zum Jahre…  Mehr