Elefant, Tiger & Co.
Natur + Reisen, Tiere • 13.01.2021 • 10:30 - 10:55
Lesermeinung
Christian Steyer.
Vergrößern
Schimpansen vom Leipziger Zoo.
Vergrößern
CHRISTIAN STEYER - Sprecher von "Elefant, Tiger und Co" - Geschichten aus dem Leipziger Zoo.
Vergrößern
Haupteingang zum Leipziger Zoo.
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Natur + Reisen, Tiere

Elefant, Tiger & Co.

Rüssel auf Tauchstation Auf dem Weg zu einer funktionierenden Elefantenherde gibt es weitere Fortschritte. Nachdem vor einer Woche auch Tante Trinh erstmals den kleinen Bullen Ben Long auf der Anlage hautnah kennenlernen durfte, finden die Treffen des Quartetts inzwischen ganz entspannt und ohne direkte Beteiligung der Pfleger statt. Doch Ausruhen ist nicht: Für Ben steht bereits die nächste Herausforderung an - diesmal geht es um die Pool-Nutzung. Dabei soll der Mini-Rüssel lernen, gemeinsam mit Adoptivmutter Don Chung ins Wasser zu gehen. Das Training entpuppt sich schon bald als riesiger Badespaß und kleine Schweinerei. Eier im Visier Große Vorfreude in der Lagune - bei den Chileflamingos hat sich nach der Eröffnung der Brutsaison vor zwei Wochen einiges getan. So wurden von den Bewohnern zusätzliche Brutkegel gebaut und offenbar die ersten Eier gelegt. Doch bei dem Rosa-Gewusel auf der Insel den richtigen Überblick zu behalten, fällt trotz einiger neu installierter markanter Stellen nicht leicht. Christoph Urban will daher auf Nummer sicher gehen und einen Legeplan entwerfen. Cooler Spaß Und schon wieder über 30 Grad - es herrscht auch in dieser Woche Affenhitze im Pongoland. Um den Orang Utans in der Demse etwas Schatten zu verschaffen, wird reichlich Packpapier als Sonnenschutz auf der Anlage verteilt. Und auch ein paar ausgediente Fußbälle erweisen sich für einige Bewohner als erfrischende Volltreffer.
top stars
Das beste aus dem magazin
Die Immobilienpreise in Deutschland steigen und steigen.
Weitere Themen aus dem Magazin

Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?

Ob Neubau oder Kauf im Bestand: Die Immobilienpreise in Deutschland steigen und steigen. Daher sollten Kaufinteressenten den eigenen finanziellen Rahmen frühzeitig klar abstecken. Wichtig sind mindestens 20 Prozent Eigenkapital.
Lisa Maria Potthoff spielt Sara Kohr. Herbert Knaup spielt Staatsanwalt Anton Mehringer.
HALLO!

Lisa Maria Potthoff

Am 1. Februar ist Schauspielerin Lisa Maria Potthoff wieder als "Sarah Kohr" im ZDF zu sehen. Ein Gespräch über die Situation der Kulturszene in Zeiten des Lockdowns, Paraderollen und Kampfszenen beim Dreh.
Falke (Wotan Wilke Möhring, r.) dringt nicht zu Imke (Franziska Hartmann) durch.
News

"Tatort" aus Hamburg: Techtelmechtel, Teil zwei

Kaum ist Imke Leopold zurück auf Norderney, ist es mit der Beschaulichkeit auf der Nordseeinsel vorbei. Für 90 Minuten Vollspannung ist in diesem "Tatort" von der ersten Sekunde an gesorgt.
Dauerhafte Sehschäden können durch regelmäßige Kontrollen des Augenarztes vermieden werden.
Gesundheit

Den Durchblick behalten

Drei Augenerkrankungen kommen bei älteren Menschen besonders häufig vor: Grüner Star, Grauer Star und altersbedingte Makuladgeneration (AMD). Bei den Jüngeren ist das "office eye syndrom" durch digitalen Augenstress und "jugendliche Kurzsichtigkeit" weit verbreitet.
Ein Bluttest hilt, um Alzheimer frühzeitig zu erkennen.
Gesundheit

Bluttest erkennt Alzheimer lange vor den ersten Anzeichen

Trotz vielfältiger wissenschaftlicher Bemühungen gibt es gegen Alzheimer keine medikamentöse Therapie, die den Krankheitsverlauf umkehren, verlangsamen oder stoppen könnte. Doch je früher Alzheimer erkannt wird, desto besser lässt sich der Krankheitsverlauf beeinflussen. Ein Bluttest kann die Erkrankung nun bereits in einem noch symptomlosen Stadium aufspüren. Ein Durchbruch?
"Wer Tag für Tag miterleben muss, wie nahestehende Menschen, die früher eventuell sogar besonders unbeschwert und lebensfroh waren, plötzlich in ein tiefes seelisches Loch fallen, gerät selbst in Gefahr schwermütig zu werden", warnt Dr. Andreas Hagemann.
Gesundheit

Das hilft gegen trübe Stimmung

Die Corona-Pandemie macht einsam. Schon vorher waren Angststörungen und Depressionen die häufigsten psychischen Erkrankungen hierzulande. Jetzt warnen Experten vor einer dramatischen Zunahme der Einsamkeit und deren psychischen Folgen. Lesen Sie, welche die größten Depressions-Risiken sind und was hilft.