Elegy oder die Kunst zu lieben

Spielfilm, Drama
Elegy oder die Kunst zu lieben

Infos
Originaltitel
Elegy
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 14. August 2008
DVD-Start
Do., 16. April 2009
Sky Emotion
Do., 24.01.
14:50 - 16:45


Dramatischer Liebesreigen von der Regisseurin von "Mein Leben ohne mich", mit zwei starken Oscargewinnern. - Der New Yorker Literaturprofessor David Kepesh gibt sich gerne Affären mit seinen jungen Studentinnen hin. Doch als er auf die 24-jährige Kubanerin Consuela (Penélope Cruz) trifft, ist alles anders. Der Schwerenöter wird von echten Gefühlen überwältigt und stürzt sich in eine schicksalshafte Beziehung.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Elegy oder die Kunst zu lieben" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Elegy oder die Kunst zu lieben"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Sein Violinenspiel ist virtuos: Abrascha Kaplans (Elin Kolev) Ruf als Wunderkind eilt sogar bis nach Amerika.

Wunderkinder

Spielfilm | 24.01.2019 | 00:45 - 02:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/5010
Lesermeinung
3sat Die französische Reporterin Julia (Kristin Scott Thomas) wird buchstäblich von der Vergangenheit eingeholt.

Sarahs Schlüssel

Spielfilm | 24.01.2019 | 22:25 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
4.07/5015
Lesermeinung
WDR Simon (Gabin Verdet) ist mit seinen Freunden zum Surfen gefahren. Von der Tragödie, die sich danach entwickelt, ahnt noch niemand etwas.

Die Lebenden reparieren

Spielfilm | 24.01.2019 | 23:25 - 01:05 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
News
Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr

Sandra Bullock im Netflix-Film "Bird Box": Allein im ersten Monat wurde der Thriller 80 Millionen-mal abgerufen.

Streaming-Anbieter Netflix verzeichnet eine Mitglieder- und Umsatzsteigerung. Mitverantwortlich für …  Mehr