Elizabeth

Spielfilm, Drama
Elizabeth

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Elizabeth
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1998
Altersfreigabe
12+
Kinostart
So., 13. September 1998
DVD-Start
Do., 06. Dezember 2007
Sky Emotion
So., 08.07.
11:10 - 13:15


Opulent ausgestatteter, oscarprämierter Geschichtsfilm mit Top-Darstellern. - 1558 wird Elizabeth Tudor gegen den Widerstand des katholischen Adels zur Königin gewählt. Mit Mut und Raffinesse deckt die junge Protestantin Intrigen auf und führt ihr Land zu neuer kultureller Blüte.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Elizabeth" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Elizabeth"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Michelle (Milla Jovovich), Slater (Rory Cochrane, re.), Shawn Andrews (2.v.li.)

Dazed And Confused

Spielfilm | 01.07.2018 | 04:05 - 06:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.13/508
Lesermeinung
ARD Nicolai Seroff (Armin Mueller-Stahl, re.) unterrichtet seinen gelehrigen Schüler John (Trevor Morgan).

Die Farben des Herbstes

Spielfilm | 09.07.2018 | 00:40 - 02:23 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
NDR Der deutsche Oberstleutnant Clemens Forell wird 1946 von einem russischen Kriegsgericht zu 25 Jahren Zwangsarbeit verurteilt und zusammen mit 3000 deutschen Soldaten in ein entlegenes sibirisches Straflager am Kap Deshnev deportiert.

So weit die Füße tragen

Spielfilm | 09.07.2018 | 23:45 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.24/5025
Lesermeinung
News
"Dark" von Netflix erzählt eine verschachtelte Mystery-Geschichte mit Louis Hofmann in der Hauptrolle. Nun haben die Dreharbeiten zu Staffel zwei begonnen.

Zum Start der Dreharbeiten hat Netflix verraten, worum es in Staffel der Serie "Dark" gehen wird. So…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens seit dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende T…  Mehr

Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr