Elizabeth

  • Elizabeth (Cate Blanchett, vo.) trifft durch Zufall auf den Mönch (hi.), der Briefe aus Rom an ihre Gegner überbringt. Vergrößern
    Elizabeth (Cate Blanchett, vo.) trifft durch Zufall auf den Mönch (hi.), der Briefe aus Rom an ihre Gegner überbringt.
    Fotoquelle: ARD
  • Elizabeth (Cate Blanchett) steht vor der riesigen Herausforderung, die Bischöfe von ihrem Gesetz zu überzeugen, das den anglikanischen Protestantismus zur alleinigen Staatsreligion macht. Vergrößern
    Elizabeth (Cate Blanchett) steht vor der riesigen Herausforderung, die Bischöfe von ihrem Gesetz zu überzeugen, das den anglikanischen Protestantismus zur alleinigen Staatsreligion macht.
    Fotoquelle: ARD
  • Elizabeth (Cate Blanchett) und ihre Jugendliebe Robert Dudley (Joseph Fiennes) kommen sich vor den Augen des gesamten Ballsaals näher. Vergrößern
    Elizabeth (Cate Blanchett) und ihre Jugendliebe Robert Dudley (Joseph Fiennes) kommen sich vor den Augen des gesamten Ballsaals näher.
    Fotoquelle: ARD
  • Durch ihre Politik der harten Hand wird Elizabeth zur eisernen Herrscherin, die unnachgiebig ihre Ziele verfolgt. Vergrößern
    Durch ihre Politik der harten Hand wird Elizabeth zur eisernen Herrscherin, die unnachgiebig ihre Ziele verfolgt.
    Fotoquelle: ARD
  • Elizabeths Halbschwester Mary I. (Kathy Burke) ist eine fanatische Katholikin. Vergrößern
    Elizabeths Halbschwester Mary I. (Kathy Burke) ist eine fanatische Katholikin.
    Fotoquelle: ARD
  • Elizabeth (Cate Blanchett) will nur eines: zu ihrer großen Jugendliebe Robert Dudley (Joseph Fiennes) zurückkehren. Vergrößern
    Elizabeth (Cate Blanchett) will nur eines: zu ihrer großen Jugendliebe Robert Dudley (Joseph Fiennes) zurückkehren.
    Fotoquelle: ARD
  • Elizabeths Berater Sir William Cecil (Richard Attenborough, Mi.) rät der jungen Königin zur Heirat mit einem einflussreichen Ehemann. Vergrößern
    Elizabeths Berater Sir William Cecil (Richard Attenborough, Mi.) rät der jungen Königin zur Heirat mit einem einflussreichen Ehemann.
    Fotoquelle: ARD
  • Marie de Guise (Fanny Ardant) gewinnt die Schlacht um Schottland gegen die englischen Truppen. Vergrößern
    Marie de Guise (Fanny Ardant) gewinnt die Schlacht um Schottland gegen die englischen Truppen.
    Fotoquelle: ARD
Spielfilm, Historienfilm
Elizabeth

Infos
Synchronfassung, Foto, Produktion: Working Title Films, PolyGram Filmed Entertainment, Audiodeskription
Originaltitel
Elizabeth
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1998
Kinostart
So., 13. September 1998
DVD-Start
Do., 06. Dezember 2007
arte
So., 04.11.
20:15 - 22:10


England, 1554: Nach dem Tod ihrer grausamen Halbschwester, der fanatischen Katholikin Mary I., wird die Protestantin Elizabeth zur Königin von England gekrönt. Das Volk hofft auf Besserung der Lebensumstände in dem heruntergewirtschafteten, von religiösen Konflikten zerrütteten Land. Doch Elizabeth will zunächst nur ihre große Jugendliebe Robert Dudley wiedersehen. Der treue Berater Sir William Cecil jedoch warnt die junge Königin: Um ihre Position und die Lage des finanziell stark geschwächten Landes zu festigen, sei es unabdingbar, dass sie einen international einflussreichen Ehemann wählt. Denn die Feinde der Königin - sowohl im Ausland als auch in den Reihen des englischen Adels - warten bereits auf eine Gelegenheit, sie zu Fall zu bringen. Auf den falschen Rat des Dukes of Norfolk hin führt Elizabeth Krieg gegen die französischstämmige "Kriegskönigin" Mary of Guise - und erlebt eine demütigende Niederlage. Erst jetzt erkennt Elizabeth, dass sie für ihr politisches Überleben und ihr persönliches Schicksal ihre Autorität unnachgiebig festigen muss. So schlägt sie die Heiratsanträge eines französischen Herzogs und des spanischen Königs aus, um ihre Unabhängigkeit mit Nachdruck zu demonstrieren. Zwar entgeht Elizabeth den blutigen Intrigen ihrer Gegner, doch den brutalsten Schlag versetzt ihr Robert Dudley, als er ihr offenbart, dass er heimlich verheiratet ist. Mit ihrem loyalsten Vertrauten, dem Meisterspion Sir Francis Walsingham, errichtet sie von nun an eine rigorose Politik der harten Hand. Aus der naiven Thronfolgerin wird die heute legendäre, unbezwingbare "jungfräuliche Königin".

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Elizabeth" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Elizabeth"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Frederick Hoffman (Sam Neill) mit seiner neuen Frau Lady Claudia (Sigourney Weaver)

Schneewittchen

Spielfilm | 16.12.2018 | 02:05 - 03:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3/504
Lesermeinung
RTL II Potter (John Goodman) hat jetzt nicht mehr viel zu lachen..! Die kleinen Gestalten waren offenbar schlauer als er!

Ein Fall für die Borger

Spielfilm | 24.12.2018 | 04:15 - 05:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/502
Lesermeinung
ARD Sissi (Romy Schneider, Mitte) nimmt schweren Herzens ihre Pflichten als Kaiserin wahr, obwohl Erzherzogin Sophie (Vilma Degischer, li.) ihr schwer zugesetzt hat.

Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin

Spielfilm | 26.12.2018 | 17:30 - 19:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3/506
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr