Elizabeth - Das goldene Königreich

Spielfilm, Historienfilm
Elizabeth - Das goldene Königreich

Infos
Originaltitel
Elizabeth: The Golden Age
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Do., 20. Dezember 2007
DVD-Start
Do., 24. April 2008
Servus TV
Do., 03.01.
20:15 - 22:15


Für Elisabeth I. könnte 1585 zum Schicksalsjahr werden. Nach 27 Jahren Regentschaft sieht sich die protestantische Königin von ihren Feinden in die Enge getrieben. Nicht nur im eigenen Land, wo ihr die Cousine Maria Stuart als Vertreterin der katholischen Opposition den Thron streitig macht. Auch im Ausland drohen Ungemach von Seiten des Vatikans und des katholischen Spaniens. Die politische Lage spitzt sich zu, nachdem Elisabeths engster Vertrauter Walsingham eine Verschwörung aufdeckt, angezettelt von der inhaftierten Maria Stuart. Als einer der wenigen scheint der Seefahrer Walter Raleigh noch vertrauenswürdig. Raleigh und Elisabeth verlieben sich sogar ineinander, doch die ledige Monarchin scheut vor einer Beziehung mit dem nicht standesgemäßen Abenteurer. Als Raleigh sich enttäuscht von Elisabeth abwendet und heimlich ihre Hofdame Bess ehelicht, lässt die Königin den Seefahrer verhaften. Elisabeth fühlt sich nun von allen verraten. Ausgerechnet jetzt nähert sich die spanische Seeflotte Englands Küste. Der Krieg ist nicht mehr aufzuhalten. Wie schon im Vorgängerfilm "Elizabeth", setzt Regisseur Shekhar Kapur in dem Historiendrama "Elizabeth - Das goldene Königreich" vor allem auf die opulente Ausstattung und das stimmige Zeitgefühl. Dabei gelingt es dem indischen Filmemacher erneut, eine eindringliche Charakterstudie der nur oberflächlich emotionslosen Elisabeth I. abzuliefern. Beeindruckend auch diesmal Cate Blanchett als einsame Monarchin Elisabeth I.. In Nebenrollen Clive Owen und Geoffrey Rush .

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Elizabeth - Das goldene Königreich" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Elizabeth - Das goldene Königreich"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Henker (Billy Bailey) ist ein gefragter Mann.

Burke & Hare - Wir finden immer eine Leiche

Spielfilm | 20.01.2019 | 02:15 - 03:40 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
ProSieben Eddie The Eagle - Alles ist möglich

Eddie the Eagle - Alles ist möglich

Spielfilm | 20.01.2019 | 12:55 - 15:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/505
Lesermeinung
ZDF Luftwaffenoberst Franz Ritter (George C. Scott) wurde von der Gestapo auf der "Hindenburg" eingeschleust. Er soll den Gerüchten eines Sabotageaktes auf den Grund gehen.

Die Hindenburg

Spielfilm | 27.01.2019 | 02:05 - 03:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr