Elizabeth - Das goldene Königreich

  • Die Spanier wollen die englische Königin Elizabeth (Cate Blanchett) töten. Vergrößern
    Die Spanier wollen die englische Königin Elizabeth (Cate Blanchett) töten.
    Fotoquelle: © Studiocanal
  • Elizabeth - Das goldene Königreich Vergrößern
  • Elizabeth The Golden Age, Elizabeth Das Goldene Koenigreich, Regie Shekhar Kapur GB 2007, Darsteller
Cate Blanchett Vergrößern
    Elizabeth The Golden Age, Elizabeth Das Goldene Koenigreich, Regie Shekhar Kapur GB 2007, Darsteller Cate Blanchett
  • Elizabeth The Golden Age, Elizabeth Das Goldene Koenigreich, Regie Shekhar Kapur GB 2007, Darsteller Vergrößern
    Elizabeth The Golden Age, Elizabeth Das Goldene Koenigreich, Regie Shekhar Kapur GB 2007, Darsteller
Spielfilm, Historienfilm
Elizabeth - Das goldene Königreich

Infos
Originaltitel
Elizabeth: The Golden Age
Produktionsland
GB, F, USA, D
Produktionsdatum
2007
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 20. Dezember 2007
DVD-Start
Do., 24. April 2008
Servus TV
Sa., 11.04.
22:05 - 00:00


Für Elisabeth I. (Cate Blanchett) könnte 1585 zum Schicksalsjahr werden. Nach 27 Jahren Regentschaft sieht sich die protestantische Königin von ihren Feinden in die Enge getrieben. Nicht nur im eigenen Land, wo ihr die Cousine Maria Stuart als Vertreterin der katholischen Opposition den Thron streitig macht. Auch im Ausland drohen Ungemach von Seiten des Vatikans und des katholischen Spaniens. Die politische Lage spitzt sich zu, nachdem Elisabeths engster Vertrauter Walsingham (Geoffrey Rush) eine Verschwörung aufdeckt, angezettelt von der inhaftierten Maria Stuart. Als einer der wenigen scheint der Seefahrer Walter Raleigh (Clive Owen) noch vertrauenswürdig. Raleigh und Elisabeth verlieben sich sogar ineinander, doch die ledige Monarchin scheut vor einer Beziehung mit dem nicht standesgemäßen Abenteurer. Als Raleigh sich enttäuscht von Elisabeth abwendet und heimlich ihre Hofdame Bess ehelicht, lässt die Königin den Seefahrer verhaften. Elisabeth fühlt sich nun von allen verraten. Ausgerechnet jetzt nähert sich die spanische Seeflotte Englands Küste. Der Krieg ist nicht mehr aufzuhalten. Wie schon im Vorgängerfilm "Elizabeth", setzt Regisseur Shekhar Kapur in dem Historiendrama "Elizabeth - Das goldene Königreich" vor allem auf die opulente Ausstattung (ausgezeichnet mit einem Oscar) und das stimmige Zeitgefühl. Dabei gelingt es dem indischen Filmemacher erneut, eine eindringliche Charakterstudie der nur oberflächlich emotionslosen Elisabeth I. abzuliefern. Beeindruckend auch diesmal Cate Blanchett als einsame Monarchin Elisabeth I.. In Nebenrollen Clive Owen (Walter Raleigh) und Geoffrey Rush (der königliche Berater Walsingham).

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Elizabeth - Das goldene Königreich" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Elizabeth - Das goldene Königreich"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDFneo Riddick - Chroniken eines Kriegers

Riddick - Chroniken eines Kriegers

Spielfilm | 12.04.2020 | 00:10 - 01:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.9/5021
Lesermeinung
Sky Cinema Natalie Dormer als Charlie

The Riot Club - Alles hat seinen Preis

Spielfilm | 12.04.2020 | 01:35 - 03:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/5021
Lesermeinung
Sky Cinema +24 Back to front: Sensei (Alessandro Nivola), Casey (Jesse Eisenberg)

The Art of Self-Defense

Spielfilm | 12.04.2020 | 16:15 - 18:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ziemlich eventmäßige, aber starke Siegfried-Lenz-Verfilmung "Der Überläufer" mit Jannis Niewöhner und Małgorzata Mikołajczak. Das Erste zeigt die zweiteilige Romanverfilmung am 8. und 10. April, jeweils um 20.15 Uhr.

Das zweiteilige ARD-Werk "Der Überläufer" erzählt von einem Soldaten in den letzten Kriegstagen. In …  Mehr

Im Sommer soll es einige neue Hits von Pietro Lombardi geben. Nun will der Sänger eine Partnerin für ein Gesangs-Duett suchen - via Videocasting.

Im Sommer dürfen sich die Fans von Pietro Lombardi auf neue Musik freuen. Unter anderem hat der Säng…  Mehr

Günther Jauch glaubt in der ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" nicht daran, dass sich die Gesellschaft durch die Krise verändern werde. Andere Prominente sind da zuversichtlicher.

Die ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" analysierte die Folgen der Corona-Krise für das Zusammenleben …  Mehr

John Kelly war wegen der Krankheit seines Schwiegervaters bei "Let's Dance" ausgestiegen.

Um für seine Familie da zu sein, war John Kelly vor einigen Wochen bei "Let's Dance" ausgestiegen. N…  Mehr

Dragqueen Vanity Trash ist an Krebs erkrankt und muss sich im Krankenhaus behandeln lassen. Zugleich bereitet sie sich in den neuen Folgen von "Reeperbahn privat!" auf ihren ersten Bühnenauftritt nach längerer Pause vor.

In Staffel zwei der Dokuserie "Reeperbahn privat" geht es wieder um Zuhälter, Dragqueens und weitere…  Mehr