Elle

Spielfilm, Thriller
Elle

Infos
Foto
Originaltitel
Elle
Produktionsland
Belgien / Deutschland / Frankreich
Produktionsdatum
2016
Kinostart
Do., 16. Februar 2017
RBB
Fr., 07.12.
00:00 - 02:05


Michèle, die Chefin einer Pariser Firma für Videospiele, wird in ihrem eigenen Haus von einem Unbekannten brutal überfallen und vergewaltigt. Die sonst so toughe und unnahbare Geschäftsfrau lässt das Geschehene nicht mehr los. Statt zur Polizei zu gehen und sich in die Opferrolle zu begeben, beschließt Michèle, den Vergewaltiger selbst ausfindig zu machen und sich an ihm zu rächen. Sie vermutet den Täter in ihrem direkten Umfeld. Auftakt für ein filmisches Katz- und-Maus-Spiel voller unerwarteter Wendungen. Mit Ende Siebzig ist Paul Verhoeven ("Basic Instinct", "Robocop") nach mehr als 15 Jahren zum Genrefilm zurückgekehrt - und hat für "Elle" nach einer gefeierten Weltpremiere in Cannes die vielleicht besten Kritiken seiner langen Karriere bekommen. Das verdankt Verhoeven auch Isabelle Huppert, die einer fast unmöglichen Rolle absolute Glaubwürdigkeit verleiht. Sie spielt die knallharte Geschäftsfrau Michèle, die gleich zu Beginn des Films von einem maskierten Mann in ihrem Haus brutal vergewaltigt wird. Doch scheint sie das nicht sonderlich aus der Bahn zu werfen: Warum geht sie nicht zur Polizei? Wer ist der Angreifer? Ist er Teil eines Spiels, einer sexuellen Fantasie? Grundlage für das Drehbuch war der preisgekrönte Roman "Oh..." von Philippe Djian.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Elle" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Elle"

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Irene (Carolin Pohl) weiß sofort, dass sie in die Falle gelockt wurde. Dr. Matthes (Arved Birnbaum, l.), Irene Sonnenberg (Carolin Pohl, 2.v.l.), die junge Christina Sonnenberg (Deborah Schneidermann, 2.v.r.) und Horst Merzig (Hermann Beyer, r.).

Zeugin der Toten

Spielfilm | 04.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/504
Lesermeinung
ARD Die beiden Profikiller Richard "Iceman" Kuklinski (Michael Shannon, li.) und Robert "Mr. Freezy" Pronge (Chris Evans) teilen die Aufträge unter sich auf.

The Iceman

Spielfilm | 09.12.2018 | 00:10 - 01:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Diese vier Jugendlichen sind auf Streit aus: Tomas (Luis Chávez), Chuckie (Lukas Haas), Huey (Jamie Starr) und Vingh (Leonard Wu).

Stille Nacht, mörderische Nacht

Spielfilm | 09.12.2018 | 01:45 - 03:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.11/509
Lesermeinung
News
Angenehm düsterer "Amsterdam-Krimi" mit Hannes Jaenicke als LKA-Ermittler im Auslandseinsatz auf eigene Faust.

Die ARD-Donnerstagskrimis bieten gerne schmucke Postkarten-Motiven aus Europa. Die Amsterdam-Reihe m…  Mehr

Bereits zum 23. Mal bittet der "RTL Spendenmarathon", der von Wolfram Kons moderiert wird, die Zuschauer des Kölner Senders um finanzielle Unterstützung für karitative Projekte.

Auch in diesem Jahr bittet RTL gemeinsam mit vielen Promis die Zuschauer um Unterstützung für Kinder…  Mehr

"More Than Honey - Bitterer Honig" lenkt die Aufmerksamkeit auf ein kleines Lebewesen mit großen Aufgaben. 3sat zeigt den eindrucksvollen Dokumentarfilm jetzt in einer Wiederholung.

Dem Schweizer Regisseur Markus Imhoof ist mit "More Than Honey – Bitterer Honig" eine kleine Perle d…  Mehr

In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Seit Jahren sieht man Sandra Borgmann vorwiegend in pointierten, oft starken Nebenrollen. Nun rückt die markante Charakterdarstellerin als neue SAT.1-Kommissarin in die erste Reihe.

Sandra Borgmann debütiert bei SAT.1 als Kommissarin Julia Durant. Im Interview spricht sie über eine…  Mehr