Elven - Fluss aus der Kälte

  • Die kleine Silja (Wiola Wilmi) macht gleich zwei erschreckende Entdeckungen - und bezahlt dafür mit ihrem Leben. Vergrößern
    Die kleine Silja (Wiola Wilmi) macht gleich zwei erschreckende Entdeckungen - und bezahlt dafür mit ihrem Leben.
    Fotoquelle: Torbjorn Sundol Holen/ZDF/Modern Time Group MTG Ltd
  • Thomas (Espen Reboli Bjerke) setzt die Ermittlungen fort - entgegen aller Widerstände. Vergrößern
    Thomas (Espen Reboli Bjerke) setzt die Ermittlungen fort - entgegen aller Widerstände.
    Fotoquelle: Torbjorn Sundol Holen/ZDF/Modern Time Group MTG Ltd
  • Die Landschaft wird zur Figur: Der Fluss schwemmt so einiges ans Ufer - wortwörtlich und metaphorisch. Vergrößern
    Die Landschaft wird zur Figur: Der Fluss schwemmt so einiges ans Ufer - wortwörtlich und metaphorisch.
    Fotoquelle: Torbjorn Sundol Holen/ZDF/Modern Time Group MTG Ltd
  • Unerwartete Unterstützung: Offizierin Mia (Ingeborg Sundrehagen Raustol). Vergrößern
    Unerwartete Unterstützung: Offizierin Mia (Ingeborg Sundrehagen Raustol).
    Fotoquelle: Torbjorn Sundol Holen/ZDF/Modern Time Group MTG Ltd
  • Die Verzweiflung einer Mutter: Grace (Anne Mággá Wigelius) hat ihr einziges Kind verloren - doch es war kein Unfall. Vergrößern
    Die Verzweiflung einer Mutter: Grace (Anne Mággá Wigelius) hat ihr einziges Kind verloren - doch es war kein Unfall.
    Fotoquelle: Torbjorn Sundol Holen/ZDF/Modern Time Group MTG Ltd
  • Am Fluss Djupelv beginnt die Geschichte: Dort entdeckt ein kleines Mädchen eine abgetrennte Hand. Polizist Thomas (Espen Reboli Bjerke) lässt sich nicht von seiner Arbeit abbringen und forscht nach - das gefällt nicht jedem... Vergrößern
    Am Fluss Djupelv beginnt die Geschichte: Dort entdeckt ein kleines Mädchen eine abgetrennte Hand. Polizist Thomas (Espen Reboli Bjerke) lässt sich nicht von seiner Arbeit abbringen und forscht nach - das gefällt nicht jedem...
    Fotoquelle: Torbjorn Sundol Holen/ZDF/Modern Time Group MTG Ltd
  • Was führen Sundby (Roger Hilleren, links), Jensen (Erik Smith-Meyer, zweiter von links) und Karl (John Sigurd Kristensen) bloß im Schilde? Welches Geheimnis wollen sie um jeden Preis beschützen? Vergrößern
    Was führen Sundby (Roger Hilleren, links), Jensen (Erik Smith-Meyer, zweiter von links) und Karl (John Sigurd Kristensen) bloß im Schilde? Welches Geheimnis wollen sie um jeden Preis beschützen?
    Fotoquelle: Torbjorn Sundol Holen/ZDF/Modern Time Group MTG Ltd
Serie, Krimiserie
Dunkles aus dem Norden
Von Markus Schu

Infos
Originaltitel
Elven
Produktionsland
Norwegen
Produktionsdatum
2017
arte
Do., 23.08.
20:15 - 20:55


Polizist Thomas will eine Verschwörung aufdecken – dabei gerät er mit dem Militär und seiner eigenen Familie aneinander.

Die Skandinavier lieben düstere Stoffe: In der norwegischen Krimiserie "Elven – Fluss aus der Kälte" findet die introvertierte Silja (Wiola Wilmi) eine abgetrennte Hand im Fluss. Polizist Thomas (Espen Reboli Bjerke) möchte die Kripo verständigen, seine Vorgesetzten und Kollegen hoffen jedoch, allzu großes Tamtam zu vermeiden. Doch dann verschwindet die Zehnjährige. Zufällig wird sie in einem Sägewerk Zeugin verstörender Machenschaften – nur kurze Zeit später findet man sie tot auf einem Militärgelände. Thomas setzt alles daran, die wahren Hintergründe aufzudecken, entgegen aller Widerstände. Und schon bald muss er feststellen, dass er nicht nur Leichen im Keller des Geheimdienstes findet – auch die eigene Familie hängt tief in der Sache mit drin... ARTE zeigt die acht Episoden der sehenswerten Krimiserie an drei aufeinanderfolgenden Donnerstagen.

Zahlreiche Mysterien tun sich im Verlauf der Handlung auf. Thomas, der ehrenwerte Polizist, kämpft sich gemeinsam mit der Offizierin Mia (Ingeborg Sundrehagen Raustol) durch das Dickicht an Lügen und Geheimnissen. Die Charakterzeichnungen fallen allesamt nicht sonderlich innovativ aus, interessant sind die Figuren aber trotzdem: zum Beispiel Grace (Anne Mággá Wigelius), die Mutter des verstorbenen Kindes, die sich unter anderem prostituiert und kriminell wird, um sich von ihrer frömmlerischen Mutter zu lösen. Oder auch der korrupte Polizeichef und die obskure Gestalt im Sägewerk – wer genau hat hier einen Pakt mit dem Teufel geschlossen? Und wer ist der Teufel?

"Elven" kommt nur langsam in Fahrt, schlecht ist das aber keinesfalls. Wer sich auf eine bedächtige Erzählweise einlassen kann, liegt hier goldrichtig. Der klassische Krimistoff überzeugt mit bekannten Zutaten in neuer Kombination. Auch wenn man die Versatzstücke dieser Erzählung bereits zuhauf gesehen hat, sollte man dem düsteren Stoff eine Chance geben. Angesiedelt im norwegischen Hinterland, im Dreiländereck mit Finnland und Russland, sorgt die karge und trostlose Landschaft dafür, dass die Natur selbst zum Protagonisten wird. Und langsam aber sicher bringt der Fluss Djupelv all die dunklen Geheimnisse ans Licht, die schon seit Jahren unter dem Eis schlummern...

Tonal und optisch ist die Serie von Margret Bergheim und Arne Berggren (Buch von Arne Berggren und Kristine Berg) düster in Szene gesetzt worden. Nicht ohne Grund: Zu undurchsichtig gestaltet sich der verworrene Fall, der sich da vor den Augen der integren Helden auftut. "Die Zeiten haben sich geändert. Die Armee kann nicht mehr tun und lassen, was sie will", sagt Thomas an einer Stelle. Wenn er nur wüsste...


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Navy CIS

Navy CIS - Rache

Serie | 24.09.2018 | 09:30 - 10:20 Uhr
3.2/50378
Lesermeinung
ZDF Franzi (Rhea Harder, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) wissen nicht genau, was sie von dem Schuss auf Frau Seifert halten sollen. Hat Marc Böll tatsächlich mit einer Leuchtpistole auf seine Nachbarin geschossen, oder geht es vielleicht um ganz andere Interessen?

Notruf Hafenkante - Der Schein trügt

Serie | 24.09.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.26/50141
Lesermeinung
ZDF Inge Häberle (Trudel Wulle, r.) schildert Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) haargenau, was sie beobachten konnte: Anscheinend kam es am Abend vor der Tat zu einer heftigen Auseinandersetzung des Opfers mit einer anderen Krankenschwester.

SOKO Stuttgart - Nachtschicht

Serie | 24.09.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.78/50100
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Ab dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag zehn Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen…  Mehr

Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr