Elvis und der Kommissar

Kommissar Behringer (Jan-Gregor Kremp, r.) und sein Assistent Pröttel (Stefan Haschke, M.) befragen das Model Gina Höfferer (Katrin Wrobel, l.). Vergrößern
Kommissar Behringer (Jan-Gregor Kremp, r.) und sein Assistent Pröttel (Stefan Haschke, M.) befragen das Model Gina Höfferer (Katrin Wrobel, l.).
Fotoquelle: NDR/ARD/Marion von der Mehden
Serie, Krimiserie
Elvis und der Kommissar

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
NDR
Sa., 23.03.
16:00 - 16:45
Folge 3, Todesursache: Eigentor


Früh am Morgen stürmt Dezernatsleiter Werner Seibold aufgeregt in die Wohnung von Hauptkommissar Behringer, weil er seine verschwundene Lebensgefährtin Lilo dort vermutet. Tatsächlich war Behringer die Nacht über nicht allein: Anja war bei ihm. Allerdings hatte sie nicht Behringer im Arm, sondern den kranken Schoßhund Elvis, der sich die ganze Nacht übergeben musste. Behringer macht sich sofort auf die Suche nach Lilo, die sich kurz darauf bei ihm meldet. Sie hat die Nacht ohnmächtig in der Wohnung des Fußballstars Kurt Schowanitzki verbracht, den sie wegen seiner bevorstehenden Hochzeit mit dem Model Gina Höfferer interviewen wollte. Durch einen unglücklichen Sturz, bei dem sie auf den Hinterkopf fiel, hatte sie das Bewusstsein verloren. Als sie nach einigen Stunden wieder aufgewacht ist, lag Schowanitzki tot neben ihr auf dem Teppichboden. Behringer fährt sofort in die Wohnung des Toten, um Lilo zu helfen. Er verspricht Lilo, den Fall zu lösen, ohne dass Seibold etwas merkt. Das erweist sich aber schwieriger als gedacht. Zunächst einmal verschwindet Elvis zusammen mit einem Obdachlosen. Dieser hatte wohl am Tatort etwas beobachtet, will aber nicht reden, ebenso wenig wie der Trainer von Schowanitzki. Der gibt aber immerhin preis, dass der Fußballstar in der Mannschaft nur wenig beliebt war. Das veranlasst Seibold dazu, die ganze Mannschaft zu verhören. Von Schowanitzkis Verlobter Gina erfährt Behringer, dass dieser homosexuell war und sie die Heirat deshalb absagen wollte. Behringer macht sich auf die Suche nach dem Obdachlosen, nicht zuletzt in der Hoffnung, dadurch Elvis schnell wiederzufinden, um mit ihm seinen täglichen Pflichtbesuch bei seiner Mutter Rosa zu absolvieren. Und tatsächlich findet er seinen Hund bei dem Obdachlosen, der Behringer auf die richtige Spur zum Täter führt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Frau Olivieras (Samantha Viana, r.) Pass ist abgelaufen, sodass Hans (Bruno F. Apitz, l.) gezwungen ist, sie mitzunehmen.

Notruf Hafenkante - Die Frau aus Ipanema

Serie | 23.04.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50181
Lesermeinung
ZDF Die SOKO-Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) vernehmen Ahmet Örkan (Tayfun Bademsoy, r.). Er steht unter Verdacht, den Freund seiner Tochter erschlagen zu haben.

SOKO Stuttgart - Eine Frage der Ehre

Serie | 23.04.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.73/50158
Lesermeinung
ZDF Kommissar Sven Hansen (Igor Jeftic, l.) zweifelt am Alibi des Weinhändlers Harry Norden (Dieter Thomas Heck, r.).

Die Rosenheim-Cops - Eine Hochzeit und ein Todesfall

Serie | 23.04.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50183
Lesermeinung
News
Luca und Natalie waren auf derselben Grundschule. Was machen sie heute, zwölf Jahre danach?

"Die Kinder der Utopie" porträtiert sechs Jugendliche, die gemeinsam zur Grundschule gegangen sind u…  Mehr

Klar, in Deutschland fühlt sich der gebürtige Brite Ross Antony mittlerweile pudelwohl, doch eines fehlt dem Musiker hierzulande: Ein echtes Königshaus!

Ross Antony besitzt seit einiger Zeit neben der britischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Nun…  Mehr

Mimi und Josefin feiern mit ihren Coaches.

Premiere in der siebten Staffel der SAT.1-Castingshow "The Voice Kids": Zum ersten Mal hat ein Duo g…  Mehr

Stets gemeinsam: Szene aus dem letzten Tatort von Sabine Postel und Oliver Mommsen.

Sie hören auf, obwohl es gerade am schönsten ist, am besten läuft: Am Ostermontag sendet die ARD den…  Mehr

"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr