Emma will leben

  • Emma als junges Mädchen. Vergrößern
    Emma als junges Mädchen.
    Fotoquelle: ZDF/Posh Productions
  • Emma wird in der Klinik zwangsernährt. Sie wiegt nur noch 37 Kilo. Vergrößern
    Emma wird in der Klinik zwangsernährt. Sie wiegt nur noch 37 Kilo.
    Fotoquelle: ZDF/Posh Productions
  • Emma mit ihren Betreuern in Portugal. Vergrößern
    Emma mit ihren Betreuern in Portugal.
    Fotoquelle: ZDF/Posh Productions
  • Emmas Eltern Marielise und Jo Caris. Vergrößern
    Emmas Eltern Marielise und Jo Caris.
    Fotoquelle: ZDF/Posh Productions
  • Emma in Portugal. Sie wird dort von der Human Concern Foundation, ein niederländisches Zentrum für Essstörungen, betreut. Vergrößern
    Emma in Portugal. Sie wird dort von der Human Concern Foundation, ein niederländisches Zentrum für Essstörungen, betreut.
    Fotoquelle: ZDF/Posh Productions
Report, Menschen
Emma will leben

Infos
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 10.10.
21:15 - 22:00


Emma, eine junge Niederländerin, beginnt mit zwölf Jahren ihren Kampf gegen die Magersucht. Von Anbeginn weiß sie, dass es nur zwei Möglichkeiten gibt: überleben oder sterben. Emma filmt über Jahre ihr Leben, ihr Leiden, erzählt von ihren Hoffnungen und Ängsten. Sie spricht direkt den Zuschauer an. Daneben reflektieren auch ihre Eltern, ihre Freundinnen, ihre Ärzte und Therapeuten ihr Leben und Sterben. Ein sensibles und herzzerreißendes Porträt, das in den Niederlanden vor allem junge Zuschauer ansprach und Thema vieler Talkshows und Zeitungsartikel wurde. Dabei erhielt der Film viel Zustimmung für den seriösen Umgang mit dem sensiblen Thema.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR "Uns hat der Krieg nicht getrennt"

Uns hat der Krieg nicht getrennt - Christen, Juden und Muslime in Sarajewo

Report | 18.11.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Junge Bewohner des Hauses malen ihre Glücksmomente. Das provisorische Atelier des Malers ist zum Treffpunkt für Menschen geworden, die Tür an Tür wohnen und sich bislang doch nicht kannten.

Echtes Leben - Der Glücksmaler - Ein Plattenbau wird bunt

Report | 18.11.2018 | 17:30 - 18:00 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
SWR Logo

MENSCH LEUTE - Der Knastarzt - ein Job hinter Gittern

Report | 19.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr