Endstation Crystal - Leben in der Drogenhölle

  • Maria konsumiert seit fünf Jahren Crystal Meth. Die Sucht nach Crystal unterdrücken, das kann sie nicht. Vergrößern
    Maria konsumiert seit fünf Jahren Crystal Meth. Die Sucht nach Crystal unterdrücken, das kann sie nicht.
    Fotoquelle: ZDF/Micha Hawich
  • Stichprobenartig werden verdächtige Fahrzeuge kontrolliert. Vergrößern
    Stichprobenartig werden verdächtige Fahrzeuge kontrolliert.
    Fotoquelle: ZDF/Micha Hawich
  • Manuel saß drei Jahre im Gefängnis, weil sein Geschäft als Drogendealer aufflog. Vergrößern
    Manuel saß drei Jahre im Gefängnis, weil sein Geschäft als Drogendealer aufflog.
    Fotoquelle: ZDF/Micha Hawich
  • Crystal putscht auf, sorgt für Euphorie und mehr Selbstbewusstsein. Vergrößern
    Crystal putscht auf, sorgt für Euphorie und mehr Selbstbewusstsein.
    Fotoquelle: ZDF/Micha Hawich
Report, Drogen
Endstation Crystal - Leben in der Drogenhölle

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Do., 26.07.
05:30 - 06:15


Crystal Meth - eine Droge frisst sich durch unser Land. Das synthetische Gift macht vor keiner Generation halt. Einmal konsumiert, gibt es kein Entrinnen. Ein ZDF-Reporter hat über ein Jahr Crystal-Konsumenten aus Leipzig mit der Kamera begleitet, um herauszufinden, warum die Droge immer mehr Menschen in ihren Bann zieht. Wie hart ist es, aus dem Teufelskreis auszubrechen? Woher kommt Crystal, wer verkauft es, wie wird es hergestellt, und wie kämpft die Justiz gegen die Droge? Die Reportage begleitet Menschen hautnah, die die Droge seit Jahren konsumieren und alles verloren haben. Die 23-jährige Maria ist durch ihre Mutter in Kontakt mit Crystal gekommen. Die Familie konsumiert täglich die harte Droge. Marias Tochter lebt deshalb seit zwei Jahren im Heim. Die Leipzigerin hatte aufgrund ihres Konsums bereits zwei Fehlgeburten. Jetzt hat sie sich vorgenommen, einen Entzug zu machen, um wieder clean zu werden. Sie will dafür kämpfen, ihre Tochter wiederzubekommen. Der 21-jährige Manuel ist gerade aus dem Gefängnis entlassen worden. Drei Jahre saß er wegen Beschaffungskriminalität und Drogenhandels. Der Leipziger hat sich vorgenommen, dass alles besser wird, doch schon wenige Tage nach der Haftentlassung rutscht Manuel erneut ab und konsumiert wieder Crystal. Um die Sucht zu finanzieren, wird er sogar wieder kriminell und bricht in Schrebergärten ein. Wird er geschnappt, droht ihm erneut ein langer Gefängnisaufenthalt. Über die tschechische Grenze wird die Droge jährlich tonnenweise nach Deutschland geschmuggelt. Johannes Kopp und seine Kollegen vom bayerischen Zoll machen täglich Jagd auf Crystal-Schmuggler. Sie wissen, dass Drogenkuriere immer einfallsreicher werden und die Substanz in Windeln, auf Brötchen oder sogar in Körperöffnungen verstecken. Und doch werden Kopp und seine Kollegen immer wieder fündig.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Stefan ist Hanfbauer - allerdings enthalten seine Pflanzen kein THC. Sie werden getrocknet und zum Beispiel als Tee verkauft. Doch die Pflanze spielt bei ihm auch aus medizinischen Gründen eine große Rolle: Er ist einer der wenigen Deutschen, der Cannabis als Teil einer Schmerztherapie nutzen darf.

Cannabis - Droge oder Wundermittel? - Cannabis - Droge oder Wundermittel?

Report | 23.07.2018 | 22:15 - 23:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat .

Obdachlos trotz Job - Überleben in Paris

Report | 26.07.2018 | 01:20 - 01:50 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Logo

Panorama

Report | 26.07.2018 | 02:20 - 02:45 Uhr
5/503
Lesermeinung
News
Aufhören? Wieso? Mit seiner Ankündigung, sich auch mit 80 nicht zur Ruhe setzen zu wollen, sorgt Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) in "Succession" für Ärger.

Die neue HBO-Serie "Succession" ist ab dem 23. Juli 2018 bei Sky Atlantic HD zu sehen und zeigt eine…  Mehr

Szene aus dem Pflegeheim Wollomoos in Altomünster: In der Einrichtung leben chronisch Kranke und alte Menschen in größtmöglicher Freizügigkeit.

Unter dem Titel "Der Pflegeaufstand" hinterfragt die "Story im Ersten" das deutsche Pflegesystem. Im…  Mehr

Irmgard an ihrer früheren Wirkungsstätte im Wald bei bei Wackersdorf. In den 80er-Jahren war es für sie nicht einfach, Familie und Protest zu vereinbaren.

Die BR-Reihe "Lebenslinien" zeigt ein Porträt der heute 88-jährigen Irmgard Gietl, die einst nur für…  Mehr

Jesse (Kate Hudson, rechts) und Sandy (Jennifer Aniston) treffen sich auf dem Spielplatz und tauschen sich über ihre Erfahrungen als Mutter aus.

Das Erste zeigt "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" als TV-Premiere und liefert damit zwei S…  Mehr

Er ist wieder da: Hulk Hogan (hier bei einem Auftritt im Jahr 2009) ist drei Jahre nach seinem Rauswurf offiziell zur WWE zurückgekehrt.

Wrestling-Superstar Hulk Hogan ist drei Jahre nach seinem Rausschmiss von der WWE begnadigt und wied…  Mehr