Entdeckungen an Eder und Edersee

  • Hessen von oben: Blick auf den Edersee mit Sperrmauer. Vergrößern
    Hessen von oben: Blick auf den Edersee mit Sperrmauer.
    Fotoquelle: HR
  • Blick auf den Edersee. Vergrößern
    Blick auf den Edersee.
    Fotoquelle: HR/Rolf Bickel
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Entdeckungen an Eder und Edersee

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
HR
Sa., 01.09.
21:45 - 23:15
Der goldene Fluss und der größte Stausee Hessens


"Entdeckungen an Eder und Edersee" entführt in nordhessische Regionen, die an Naturschönheiten viel zu bieten haben - wie etwa das Weltnaturerbe im Nationalpark Kellerwald-Edersee mit seinen traumhaften Buchenwäldern. Golden wird die Eder genannt, weil sie auch heute noch Gold mit sich führt. Generationen haben hier ihr Glück mit der Goldsuche versucht. Heute wird hier nur noch zum Spaß Gold gewaschen. Seinen hundertsten Geburtstag hat der Edersee gerade hinter sich gebracht, und er ist für Nordhessen ein Wahrzeichen. Für Urlauber, Wassersportler und Wanderer aus ganz Europa ist diese zauberhafte Seenlandschaft von 27 Kilometer Länge ein wahres Eldorado. Wenn im Sommer das Wasser des Edersees abgelassen wird, um die Schiffbarkeit auf der Oberweser zu stützen, bietet das den Besuchern des Sees die einmalige Möglichkeit, versunkene Ortschaften, die dadurch wieder ans Tageslicht gelangen, zu besichtigen. Vom Edersee geht die Entdeckungsreise über Fritzlar bis nach Edermünde, wo die Eder in die Fulda mündet. Außerdem wird eine 400 Jahre alte Mühle besucht, die immer noch das Mehl für das Umland liefert, die Folterkammer von Schloss Waldeck, der Wildpark am Edersee, und es wird eingekehrt in die besten Restaurants dieser wundervollen Ferienregion, natürlich bei leckerem Fisch und einem Glas Weißwein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Unterwasserwelt am Plansee in Tirol ist abwechslungsreich und hat für Taucher so einiges zu bieten.

Kühle Schönheiten - Alpenseen

Natur+Reisen | 01.09.2018 | 13:15 - 13:58 Uhr
/500
Lesermeinung
arte (Erstausstrahlung ARTE: 08.03.2010)

Wildes Japan - Schneeaffen und Vulkane

Natur+Reisen | 01.09.2018 | 13:40 - 14:20 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
BR Glockenläuten aus der Antoniuskirche in Freienried

Glockenläuten aus der Antoniuskirche in Freienried

Natur+Reisen | 01.09.2018 | 15:55 - 16:00 Uhr
2.94/500
Lesermeinung
News
"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr

Ruby Rose ist derzeit im Film "The Meg" zu sehen.

Die australische Schauspielerin Ruby Rose hat nach der Ankündigung, sie werde die "Batwoman" in der …  Mehr

Einige Mieter leisten den Modernisierungsplänen des neuen Hauseigners erbitterten Widerstand.

Mieter in einem Wohnblock in Berlin-Tiergarten sollen aus ihren Wohnung ausziehen. Doch sie wehren s…  Mehr

Kult einer ins Alter gekommen Generation: Werner ist die nordländische Zeichentrickfigur mit den eng zusammenstehenden Augen, die das obere Ende des Kopfes weit überragen, mit den vier Haaren, die die Restglatze nicht berühren.

RTL Nitro lässt den Bölkstoff in Strömen fließen. Der Sender zeigt vier "Werner"-Filme kurz aufeinan…  Mehr

Matthias Schoenaerts und Kate Winslet spielen historisch frei die Entstehung der Gartenanlagen von Versailles nach.

Kate Winslet soll als Gärtnerin einen Park für das Schloss von Versailles bauen und verliebt sich da…  Mehr