Equilibrium

  • Partridge (Sean Bean) Vergrößern
    Partridge (Sean Bean)
    Fotoquelle: RTL II
  • John Preston (Christian Bale) Vergrößern
    John Preston (Christian Bale)
    Fotoquelle: RTL II
  • John Preston (Christian Bale) Vergrößern
    John Preston (Christian Bale)
    Fotoquelle: RTL II
  • John Preston (Christian Bale) und Mary O´Brien (Emily Watson) Vergrößern
    John Preston (Christian Bale) und Mary O´Brien (Emily Watson)
    Fotoquelle: RTL II
  • John Preston (Christian Bale) Vergrößern
    John Preston (Christian Bale)
    Fotoquelle: RTL II
  • John Preston (Christian Bale) und Mary O´Brien (Emily Watson) Vergrößern
    John Preston (Christian Bale) und Mary O´Brien (Emily Watson)
    Fotoquelle: RTL II
  • V.li. Partridge (Sean Bean) und John Preston (Christian Bale) Vergrößern
    V.li. Partridge (Sean Bean) und John Preston (Christian Bale)
    Fotoquelle: RTL II
  • John Preston (Christian Bale) und Mary O´Brien (Emily Watson) Vergrößern
    John Preston (Christian Bale) und Mary O´Brien (Emily Watson)
    Fotoquelle: RTL II
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Equilibrium

Infos
Originaltitel
Equilibrium
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Kinostart
Fr., 06. Dezember 2002
DVD-Start
Do., 04. September 2003
RTL II
Sa., 15.09.
00:10 - 02:10


Nach dem dritten Weltkrieg wurden von der Regierung menschliche Emotionen als Auslöser für Kriege und Gewalttätigkeiten erkannt und verboten. Jeder Bürger muss täglich eine Dosis der Droge Prozium einnehmen, die seine Gefühle unterdrückt. Kunstgegenstände oder Bücher, die Emotionen auslösen könnten, sind ebenfalls verboten und werden von den Sicherheitskräften vernichtet. An der Spitze der Staatsmacht stehen die sogenannten Kleriker, eine Eliteeinheit, die vor allem Jagd auf Rebellen macht, die im Untergrund leben und die Einnahme der Droge verweigern. Als der Kleriker John Preston durch eine Unachtsamkeit seine Dosis der Droge nicht einnehmen kann beginnt er, seine Mission und das gesamte System zu hinterfragen. Bei der Vernehmung einer gefangenen Rebellin beginnt er sogar, Gefühle für die Frau zu entwickeln. Preston nimmt Kontakt zu den Rebellenführern auf und entwickelt zusammen mit ihnen einen Plan, um das totalitäre Regime zu stürzen...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Equilibrium" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Equilibrium"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith

Star Wars: Die Rache der Sith

Spielfilm | 26.10.2018 | 20:15 - 23:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.32/5019
Lesermeinung
SAT.1 Super 8

Super 8

Spielfilm | 03.11.2018 | 22:25 - 00:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.83/5029
Lesermeinung
KabelEins The Day After Tomorrow

The Day after Tomorrow

Spielfilm | 05.11.2018 | 20:15 - 22:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.09/5032
Lesermeinung
News
Cate Blanchett wählt gerne Rollen, die sie herausfordern. Ihrer Meinung nach sollte das auch so bleiben.

Keine homosexuellen Rollen mehr für heterosexuelle Darsteller? Trans-Rollen nur für Trans-Darsteller…  Mehr

Seit 20 Jahren spielt er Deutschlands erfolgreichsten Fernseharzt. Nun feiern Thomas Rühmann und seine Serie "In aller Freundschaft" Jubiläum. Zeit für einen sehr persönlichen Rück - und Ausblick.

Seit 20 Jahren spielt Thomas Rühmann den Arzt Roland Heilmann in der ARD-Erfolgsserie "In aller Freu…  Mehr

Die Albrecht-Brüder Theo (Arnd Klawitter, links) und Karl (Christoph Bach) übernahmen nach dem Zweiten Weltkrieg das elterliche Lebensmittelgeschäft und eröffneten bald größere Filialen.

Aldi kennt in Deutschland jedes Kind, über die legendären Gründer Karl und Theodor Albrecht weiß man…  Mehr

Ines Fischer (Taynara Wolf, links), Daniel Wagner (Raphael Vogt), Jenni Neumann (Anna Mennicken, zweite von rechts) und Anja Meyer (Franziska Breite) lernen sich erst durch den Tod ihres Vaters kennen. Denn der hat den unehelichen Kindern Geld vermacht.

Das Testament eines Unternehmers enthüllt, dass er drei uneheliche Kinder hat. Bei der Konstellation…  Mehr

Die Ermittler Winfried Karls (Ronald Kukulies, links), Ingo Thiel (Heino Ferch, Mitte) und Mario Eckartz (Felix Kramer) versuchen, alle Hinweise in die Suche nach Mirco einzubeziehen.

Im September 2010 verschwand der zehnjährige Mirco in der Nähe von Grefrath. Der Film "Ein Kind wird…  Mehr