Er ist wieder da

  • Eine von Herrn Sawatzki (Fabian Busch) gedrehte Doku kommt bei dem Sender MyTV nicht gut an, doch als er dann den angeblichen Hitler-Imitator im Hintergrund seiner Dokumentation entdeckt, wendet sich für den jungen Mann das Blatt. Vergrößern
    Eine von Herrn Sawatzki (Fabian Busch) gedrehte Doku kommt bei dem Sender MyTV nicht gut an, doch als er dann den angeblichen Hitler-Imitator im Hintergrund seiner Dokumentation entdeckt, wendet sich für den jungen Mann das Blatt.
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
  • Adolf Hitler (Oliver Masucci) wacht beinahe 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Berlin auf. Wie wird die moderne Gesellschaft auf die Rückkehr des Führers reagieren? Vergrößern
    Adolf Hitler (Oliver Masucci) wacht beinahe 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Berlin auf. Wie wird die moderne Gesellschaft auf die Rückkehr des Führers reagieren?
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
  • Was würde passieren, wenn Adolf Hitler (Oliver Masucci) 69 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wiederauftauchen würde? Vergrößern
    Was würde passieren, wenn Adolf Hitler (Oliver Masucci) 69 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wiederauftauchen würde?
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
  • Wie weit würde die TV-Sender Vorsitzende Frau Bellini (Katja Riemann) für ihre neuste Entdeckung gehen? Vergrößern
    Wie weit würde die TV-Sender Vorsitzende Frau Bellini (Katja Riemann) für ihre neuste Entdeckung gehen?
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
  • Die Vorsitzende des TV-Senders MyTV, Frau Bellini (Katja Riemann, l.), ist begeistert von dem angeblichen Imitator Adolf Hitler (Oliver Masucci, r.). Wird sie sich auch in schwierigen Zeiten für den Führer einsetzen? Vergrößern
    Die Vorsitzende des TV-Senders MyTV, Frau Bellini (Katja Riemann, l.), ist begeistert von dem angeblichen Imitator Adolf Hitler (Oliver Masucci, r.). Wird sie sich auch in schwierigen Zeiten für den Führer einsetzen?
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
  • Als ein Kioskbesitzer (Lars Rudolph, r.) mitten in Berlin auf Adolf Hitler (Oliver Masucci, l.) trifft, ist er begeistert, schließlich glaubt er, auf einen besonders guten Schauspieler gestoßen zu sein. Vergrößern
    Als ein Kioskbesitzer (Lars Rudolph, r.) mitten in Berlin auf Adolf Hitler (Oliver Masucci, l.) trifft, ist er begeistert, schließlich glaubt er, auf einen besonders guten Schauspieler gestoßen zu sein.
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
  • Die junge Sekretärin Fräulein Krömeier (Franziska Wulf, l.) soll Adolf Hitler (Oliver Masucci, r.) zur Seite stehen, als dieser sich im Wirrwarr der modernen Welt zurechtzufinden versucht Vergrößern
    Die junge Sekretärin Fräulein Krömeier (Franziska Wulf, l.) soll Adolf Hitler (Oliver Masucci, r.) zur Seite stehen, als dieser sich im Wirrwarr der modernen Welt zurechtzufinden versucht
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
  • Noch ahnt Fräulein Krömeier (Franziska Wulf, l.) nicht, dass sie tatsächlich mit dem echten Adolf Hitler (Oliver Masucci, r.) zusammenarbeitet, der sein Ziel - die Weltherrschaft - noch immer nicht aus den Augen verloren hat. Vergrößern
    Noch ahnt Fräulein Krömeier (Franziska Wulf, l.) nicht, dass sie tatsächlich mit dem echten Adolf Hitler (Oliver Masucci, r.) zusammenarbeitet, der sein Ziel - die Weltherrschaft - noch immer nicht aus den Augen verloren hat.
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
  • Als Adolf Hitler (Oliver Masucci, l.) noch orientierungslos durch die Straßen Berlins streift, greift ihn ein Kioskbesitzer (Lars Rudolph, r.) auf und bietet ihm Unterschlumpf. In dem Glauben, einen großartigen Hitler-Imitator entdeckt zu haben. Vergrößern
    Als Adolf Hitler (Oliver Masucci, l.) noch orientierungslos durch die Straßen Berlins streift, greift ihn ein Kioskbesitzer (Lars Rudolph, r.) auf und bietet ihm Unterschlumpf. In dem Glauben, einen großartigen Hitler-Imitator entdeckt zu haben.
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
  • Der Medienrummel um den angeblichen Imitator Adolf Hitler (Oliver Masucci, l.) nimmt immer mehr zu. Wird Frank Palsberg (Frank Plasberg, r.) in seiner Show das Auftauchen des Führers kritisch beleuchten? Vergrößern
    Der Medienrummel um den angeblichen Imitator Adolf Hitler (Oliver Masucci, l.) nimmt immer mehr zu. Wird Frank Palsberg (Frank Plasberg, r.) in seiner Show das Auftauchen des Führers kritisch beleuchten?
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
  • Adolf Hitler (Oliver Masucci) wacht beinahe 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Berlin auf. Wie wird die moderne Gesellschaft auf die Rückkehr des Führers reagieren? Vergrößern
    Adolf Hitler (Oliver Masucci) wacht beinahe 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Berlin auf. Wie wird die moderne Gesellschaft auf die Rückkehr des Führers reagieren?
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
  • Wir schreiben das Jahr 2014, als Adolf Hitler (Oliver Masucci) 69 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges bei bester Gesundheit mitten in Berlin aufwacht. Was wird er mit seiner zweiten Chance anstellen? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 2014, als Adolf Hitler (Oliver Masucci) 69 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges bei bester Gesundheit mitten in Berlin aufwacht. Was wird er mit seiner zweiten Chance anstellen?
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
  • Als Herr Sensenbrink (Christoph Maria Herbst, l.), Herr Mancello (Michael Ostrowski, 2.v.l.) und Frau Bellini (Katja Riemann, r.) den angeblichen Comedian Adolf Hitler (Oliver Masucci, 2.v.r.) bei MyTV unter Vertrag nehmen, ahnen sie nicht, wen sie sich da tatsächlich ins Haus geholt haben. Vergrößern
    Als Herr Sensenbrink (Christoph Maria Herbst, l.), Herr Mancello (Michael Ostrowski, 2.v.l.) und Frau Bellini (Katja Riemann, r.) den angeblichen Comedian Adolf Hitler (Oliver Masucci, 2.v.r.) bei MyTV unter Vertrag nehmen, ahnen sie nicht, wen sie sich da tatsächlich ins Haus geholt haben.
    Fotoquelle: ORF / Sevenone / © 2015 Constantin Film
Spielfilm, Satire
Er ist wieder da

Infos
Originaltitel
Er ist wieder da
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Kinostart
Do., 08. Oktober 2015
ORF1
Mo., 26.11.
20:15 - 22:00


(anschl. nach 'ZIB Flash 'Er ist wieder da - Der Talk zum Film')

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Er ist wieder da" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Er ist wieder da"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der neuen Fahrerin Alex (Rosalie Thomass) wird zu Anfang von ihren Taxikollegen Dietrich, Rüdiger, Udo und dem "Taximörder" (Stipe Erceg, Robert Stadlober, Tobias Schenke, Antoine Monot, Jr., v.l.n.r.) ordentlich auf den Zahn gefühlt.

Taxi

Spielfilm | 14.12.2018 | 00:10 - 01:40 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
arte Der unaufhaltsame Aufstieg von Amazon ? Titelgrafik

Der unaufhaltsame Aufstieg von Amazon

Spielfilm | 14.12.2018 | 09:35 - 11:05 Uhr
4/503
Lesermeinung
RTL II Cable Guy Chip Douglas (Jim Carrey)

Cable Guy - Die Nervensäge

Spielfilm | 15.12.2018 | 08:20 - 10:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/504
Lesermeinung
News
Der Berliner Ermittler Jan Koller (Roeland Wiesnekker, zweiter von links) gerät in Prag selbst unter Mordverdacht.

Im zweiten Teil der neuen Reihe "Der Prag-Krimi" wacht Roeland Wiesnekker auf einer Leiche auf. Wie …  Mehr

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr