Erbin mit Herz

  • Immer guter Dinge: Felice (Nina Proll) und ihre Tochter Lilli (Lili Hering). Vergrößern
    Immer guter Dinge: Felice (Nina Proll) und ihre Tochter Lilli (Lili Hering).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Felice (Nina Proll) und Ottensen (Freddy Quinn). Vergrößern
    Felice (Nina Proll) und Ottensen (Freddy Quinn).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Felice (Nina Proll) verabschiedet sich mit ihrer Tochter Lilli (Lili Hering) von ihrem Lebensgefährten Marko (Michael Niavarani), um nach Hamburg zu reisen. Vergrößern
    Felice (Nina Proll) verabschiedet sich mit ihrer Tochter Lilli (Lili Hering) von ihrem Lebensgefährten Marko (Michael Niavarani), um nach Hamburg zu reisen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Helene (Gaby Dohm) und die kleine Lilli (Lili Hering). Vergrößern
    Helene (Gaby Dohm) und die kleine Lilli (Lili Hering).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Felice (Nina Proll) und ihre Tochter Lilli (Lili Hering) wollen nichts mehr mit dem Anwalt Kurt (Pierre Besson) zu tun haben. Vergrößern
    Felice (Nina Proll) und ihre Tochter Lilli (Lili Hering) wollen nichts mehr mit dem Anwalt Kurt (Pierre Besson) zu tun haben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Eine verschworene Gemeinschaft: Frauke (Katja Weitzenböck, links), Helene (Gaby Dohm, 2.von links) und Jan Helsing (Simon Licht, rechts). Vergrößern
    Eine verschworene Gemeinschaft: Frauke (Katja Weitzenböck, links), Helene (Gaby Dohm, 2.von links) und Jan Helsing (Simon Licht, rechts).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Nachtwächter Ottensen (Freddy Quinn, links) erläutert Kurt (Pierre Besson, Mitte) und Felice (Nina Proll) die dunklen Machenschaften des Reeders Jan Helsing. Vergrößern
    Der Nachtwächter Ottensen (Freddy Quinn, links) erläutert Kurt (Pierre Besson, Mitte) und Felice (Nina Proll) die dunklen Machenschaften des Reeders Jan Helsing.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ende gut, alles gut: Felice (Nina Proll) freut sich mit Ottensen (Freddy Quinn, links) und Kurt (Pierre Besson) über ihren Triumph. Vergrößern
    Ende gut, alles gut: Felice (Nina Proll) freut sich mit Ottensen (Freddy Quinn, links) und Kurt (Pierre Besson) über ihren Triumph.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Felice (Nina Proll) und ihre Tochter Lilli (Lili Hering) können die reichen Hamburger Schnösel nicht riechen. Vergrößern
    Felice (Nina Proll) und ihre Tochter Lilli (Lili Hering) können die reichen Hamburger Schnösel nicht riechen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Frauke (Katja Weitzenböck, rechts) und Jan Helsing (Simon Licht) beobachten, wie ihre Mutter Helene (Gaby Dohm) die Asche des verstorbenen Alexander ins Meer streut. Vergrößern
    Frauke (Katja Weitzenböck, rechts) und Jan Helsing (Simon Licht) beobachten, wie ihre Mutter Helene (Gaby Dohm) die Asche des verstorbenen Alexander ins Meer streut.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Drama
Erbin mit Herz

Infos
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2004
BR
Mo., 20.02.
12:00 - 13:30


Die Wiener Kinderbuchhändlerin Felice Frank führt mit ihrer zehnjährigen Tochter Lilli ein bescheidenes, aber glückliches Leben. Von Lillis leiblichem Vater, dem Hamburger Reeder Alexander Helsing, hat Felice nichts mehr gehört, seit er sich noch vor der Geburt des Kindes aus dem Staub gemacht hatte. Daher ist die Überraschung groß, als eines Tages plötzlich der Hamburger Anwalt Kurt Stockmann auftaucht und ihr mitteilt, dass Alexander bei einem Autounfall tödlich verunglückt ist. Bei der Testamentseröffnung in Hamburg erwartet Felice und Lilli dann eine weitere Überraschung: Alexander hat seiner kleinen Tochter die Hauptanteile an der Hamburger Familienreederei Helsing vererbt! Und bis zu Lillis achtzehntem Geburtstag soll Felice das Erbe des Kindes verwalten. Die traditionsbewussten Unternehmer Helene und Jan Helsing, Mutter und Bruder des Toten, sind außer sich vor Zorn über diesen "letzten Willen". Vor allem Jan lässt nichts unversucht, um Felice aus Firma zu ekeln. Aber so leicht lässt sich die kesse Felice nicht ins Bockshorn jagen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Erbin mit Herz" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Robert (Ben Becker, li.) und Harry (Ulrich Noethen, re.) interessieren sich beide für dasselbe Mädchen: die Studentin Erna.

Comedian Harmonists

Spielfilm | 27.02.2017 | 13:50 - 15:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.63/508
Lesermeinung
WDR Leonhard (Heio von Stetten), Ferdinand (Simon Schwarz)

Die Mutprobe

Spielfilm | 07.03.2017 | 22:10 - 23:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.64/5011
Lesermeinung
MDR Marie (Sonsee Neu) und Holger Siebrecht (Andreas Lust) verarbeiten die Neuigkeiten, das Nora nicht ihr Kind sein soll.

Im falschen Leben

Spielfilm | 18.03.2017 | 00:35 - 02:05 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/506
Lesermeinung
News
Wurde als bester Film mit einem Oscar geehrt: "Moonlight" mit Alex R. Hibbert und Mahershala Ali.

Zum 89. Mal werden in der Nacht zum Montag die Academy Awards für die besten Leistungen des Vorjahre[…] mehr

Die Oscars wurden in 24 Kategorien vergeben.

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind die Oscars zum 89. Mal vergeben worden. Hier finden Sie die[…] mehr

Wunderbares Duo: Ulrike Folkerts und Lisa Bitter.

Lena Odenthal ermittelt im Fall eines mörderischen Croissants. mehr

US-Schauspieler Bill Paxton ist tot.

Der aus Filmen wie "Apollo 13", "Twister" oder "Titanic" bekannte US-Schauspieler Bill Paxton ist to[…] mehr

Sylvie Meis und Daniel Hartwich moderieren auch die zehnte Staffel von "Let's Dance".

Im März tanzen wieder 14 prominente Kandidaten in der Jubiläumsstaffel von "Let's Dance" um den Tite[…] mehr