Erlebnis Hessen

  • Das "Einhaus" in Butzbach: Aus einem heruntergekommenen Fachwerkhaus, für den symbolischen Preis von einem Euro gekauft, ist ein historisches Schmuckstück geworden. Vergrößern
    Das "Einhaus" in Butzbach: Aus einem heruntergekommenen Fachwerkhaus, für den symbolischen Preis von einem Euro gekauft, ist ein historisches Schmuckstück geworden.
    Fotoquelle: HR/Uli Pförtner
  • Blick auf das "Cubity" in Frankfurt: das weltweit einzige Studentenwohnheim im Plusenergiehaus-Standard. Vergrößern
    Blick auf das "Cubity" in Frankfurt: das weltweit einzige Studentenwohnheim im Plusenergiehaus-Standard.
    Fotoquelle: HR/Elisa Stamm, TU Darmstadt
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Land und Leute
Erlebnis Hessen

Infos
Produktionsland
D
HR
Mi., 03.10.
06:00 - 06:45
Anders wohnen - Weniger ist mehr


Wohnraum ist knapp, Grundstückspreise steigen, die Mietschraube dreht sich immer weiter, besonders in den Ballungsgebieten. Wege aus diesem "Bau-und-Wohn-Blues" zu finden, ist gar nicht so einfach - und doch gibt es sie vielleicht. "Weniger ist mehr": Diese Erkenntnis scheint sich immer häufiger durchzusetzen - und sie führt zu ganz unterschiedlichen Ideen. So bauen in Darmstadt 14 Parteien als Genossenschaft ihren Traum und üben sich dabei in Verzicht: Sie wollen mit weniger privatem Wohnraum auskommen und dafür mehr Gemeinschaftsfläche nutzen. Noch weiter geht ein Wetterauer Bauherr, der beschlossen hat, auf nur noch 13 Quadratmetern zu leben - in einem "Tiny-House", das ein Schreiner aus Bad Wildungen für ihn zimmert. In Hanau dagegen hat eine Wohnungsbaugesellschaft lediglich die Hülle eines Gebäudes saniert und vermietet zu dauerhaft günstigen Preisen Wohnungen, die die Mieter selbst ausbauen können. "Weniger ist mehr" - das dachte sich vermutlich auch ein Städter, der in Butzbach ein heruntergekommenes Fachwerkhaus für den symbolischen Preis von einem Euro kaufte. Wird seine Rechnung aufgehen, oder hat er den Sanierungsaufwand unterschätzt? Derzeit wird im Wohnsektor vieles ausprobiert, auch Unkonventionelles gewagt. Ein modernes Experiment ist das Studentenwohnheim "Cubity" in Frankfurt-Niederrad - ein Plusenergiehaus mit winzigen "Wohnboxen" um einen zentralen Gemeinschaftsbereich. Hier "er-leben" Jugendliche, was sie zum Wohnen auf Zeit wirklich brauchen - gemeinsam mit einem Sozialwissenschaftler, der menschliches Zusammenleben erforscht. "Erlebnis Hessen" begleitet Menschen, die "andere" Wege gehen, um gut und bezahlbar zu wohnen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Kinder der Wawata Topu am Strand

Begegnung mit den Meeresvölkern - Osttimor: Die Wawata Topu - Der Clan der Taucherfrauen

Natur+Reisen | 23.10.2018 | 11:50 - 12:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
BR Westwärts - Unterwegs zwischen Niederrhein und Eifel

Westwärts - unterwegs zwischen Niederrhein und Eifel

Natur+Reisen | 23.10.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Blick auf Felsberg im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis; im Hintergrund die Felsburg mit dem "Butterfassturm".

Herrliches Hessen

Natur+Reisen | 23.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.36/5028
Lesermeinung
News
Haben sich hier Stripper als Bauarbeiter verkleidet, oder versuchen sich Bauerarbeiter als Stripper? Richie (Nyamandi Adrian), Jonas (Eugen Bauder), Micha (Matthias Ludwig) und Cem (Adam Bousdoukos, von links) sind Multitalente.

Vier Männer werden quasi über Nacht zu Strippern. Die SAT.1-Komödie ist mit frischen Gesichtern bese…  Mehr

Sinn für das Übersinnliche: Regisseur Nils Loof inszenierte mit "Jenseits des Spiegels" einen packenden Mystery-Thriller.

Dass gute Genrefilme auch aus Deutschland kommen können, zeigen Regisseur Nils Loof und die Drehbuch…  Mehr

Verstört: Anna (Lilly Menke) ist sicher, einen Vampir gesehen zu haben.

Der Bremer Tatort muss sich einiges einfallen lassen, um noch überraschen zu können – und wenn Vampi…  Mehr

Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr