Erlebnis Hessen

  • Alter Bahnhof (rechts hinten) und urbaner Schachtelbau, das Haus eines Grafikers - an der Frankfurter Mainkur geht beides zusammen. Vergrößern
    Alter Bahnhof (rechts hinten) und urbaner Schachtelbau, das Haus eines Grafikers - an der Frankfurter Mainkur geht beides zusammen.
    Fotoquelle: HR/Uli Pförtner
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Land und Leute
Erlebnis Hessen

Infos
Produktionsland
D
HR
Sa., 10.11.
18:45 - 19:30
Der Traum vom Wohnen


Ein romantisches Fachwerkhaus gesucht - und dann doch in ein gemauertes Gebäude eingezogen? Den Traum vom "Wohnen im Grünen" im Kopf - aber schließlich in der Großstadt gebaut? Der Film zeigt Bauherren, bei denen so manches anders kam als gedacht - und am Ende war das auch gut so. Da "sucht sich" in Windecken ein altes Pfarrhaus seine neuen Besitzer, ein Musikerpaar. Eigentlich hatten die beiden ganz andere Pläne. Doch das Pfarrhaus zieht sie mit einem beinahe "missionarischen" Charakter in seinen Bann und bietet ihnen gleich mehrfach Gelegenheit, den Schätzen alter Baukultur nachzuspüren. Das "Haus des Grafikers" steht abseits und doch mittendrin an einem ungewöhnlichen und verkehrsreichen Ort. Ursprünglich hatte der Bauherr ein Grundstück im Taunus gesucht. Doch schließlich entstand an der Frankfurter Mainkur, inmitten eines Stücks Stadtgeschichte, ein kubistischer Bau - klein zwar, aber durch die besondere Innenraumgestaltung erstaunlich großzügig. Der Film zeigt auch einen neuen Trend im Wohnungsbau: Nicht nur in Offenbach haben sich Investoren aufgemacht, ehemalige Bunker zu Wohnraum umzugestalten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Karianne Søberg trainiert Rentiere auf einem Samihof in Røros.

Norwegens schönste Jahreszeit - Der Winter

Natur+Reisen | 13.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
NDR Die Polartrasse in Sibirien führt durch und über das Eis der Flüsse, die im Winter zu Straßen werden.

Sibirien - Die Eisstraße ins Polarmeer

Natur+Reisen | 13.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Die Woidboyz (von links) Uli Nutz, Basti Kellermeier und Andi Weindl in der Nähe von Pfaffing.

Woidboyz on the Road

Natur+Reisen | 13.12.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr