Erlebnis Hessen

  • Blick auf das Kloster St. Hildegard in Rüdesheim. Vergrößern
    Blick auf das Kloster St. Hildegard in Rüdesheim.
    Fotoquelle: HR/Nathaly Janho
  • In der Bibliothek des Klosters St. Hildegard in Rüdesheim. Vergrößern
    In der Bibliothek des Klosters St. Hildegard in Rüdesheim.
    Fotoquelle: HR/Nathaly Janho
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Land und Leute
Erlebnis Hessen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
HR
Di., 05.02.
21:00 - 21:45
Unter Klosterschwestern


"Ein Kloster ist ein großer Talentschuppen. Man entdeckt Dinge an sich, von denen man vorher keine Ahnung hatte." Das sagt Schwester Thekla, die erst im Kloster St. Hildegard in Rüdesheim den Beruf der Winzerin erlernte - weil es gebraucht wurde. Zum Kloster gehören ausgedehnte Weinberge, in denen Trauben für den klostereigenen Weiß- und Rotwein geerntet werden. Schwester Thekla wandert auch mit Besuchergruppen durch das Weingut. Der Weinbau ist ebenso wie der Klosterladen, die Goldschmiede oder die Keramikwerkstätten ein eigener Wirtschaftszweig, mit dem das Klosterleben in Rüdesheim finanziert wird. Jede Nonne hat einen eigenen Beruf. Was treibt die Klosterschwestern an? Sind Nonnen noch zeitgemäß? Welche Angebote hat die Abtei St. Hildegard für die Menschen von heute? Seit der Heiligsprechung der Hildegard von Bingen 2012, an der die Forschungen der Nonnen im Rüdesheimer Kloster einen großen Anteil hatten, nimmt die Zahl der Touristen und Wallfahrer auf den Spuren der mittelalterlichen Mystikerin noch zu. Es gibt einen regelrechten Hype rund um die Heilige Hildegard. Trotzdem versuchen die Klosterschwestern in der Abtei St. Hildegard, einen geschützten Rückzugsraum für die eigene Spiritualität zu erhalten - ein Spagat, der die Nonnen jeden Tag von Neuem herausfordert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Loser bei Sonnenuntergang im Winter.

Winter im Ausseerland

Natur+Reisen | 04.02.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Blick auf den Berg Tai Shan.

Chinas mythische Berge - Tai Shan

Natur+Reisen | 05.02.2019 | 14:50 - 15:30 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
3sat Bizarre Kraterlandschaft ma Piton de la Fournaise.

La Réunion - Naturwunder im Indischen Ozean

Natur+Reisen | 06.02.2019 | 05:55 - 06:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr