Ermittler!

  • Ein Polizeivideo zeigt, wie die Spurensicherung am Leichenfundort Asservate fotografiert. Vergrößern
    Ein Polizeivideo zeigt, wie die Spurensicherung am Leichenfundort Asservate fotografiert.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Friedle
  • Im Fokus der Ermittlungen: Jörg W. Vergrößern
    Im Fokus der Ermittlungen: Jörg W.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Friedle
  • Kommissar Gerhard Heck jagte jahrelang das "Phantom von Kehl". Vergrößern
    Kommissar Gerhard Heck jagte jahrelang das "Phantom von Kehl".
    Fotoquelle: ZDF/Christian Friedle
  • Mit diesem Phantombild wurde nach einem Tatverdächtigen für drei Mordfälle gesucht. Vergrößern
    Mit diesem Phantombild wurde nach einem Tatverdächtigen für drei Mordfälle gesucht.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Friedle
  • Das Opfer: die 19-Jährige Melanie B. aus Lörrach. Vergrößern
    Das Opfer: die 19-Jährige Melanie B. aus Lörrach.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Friedle
  • Kriminalhauptkommissar Ari Freyers hat in dem Fall die Ermittlungen geleitet. Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Ari Freyers hat in dem Fall die Ermittlungen geleitet.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Friedle
  • Der Tatverdächtige Jaques P. hat die Taten schließlich alle gestanden. Vergrößern
    Der Tatverdächtige Jaques P. hat die Taten schließlich alle gestanden.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Friedle
Report, Recht und Kriminalität
Ermittler!

Infos
Produktionsland
Deutschland
ZDFinfo
Mi., 17.10.
10:50 - 11:20
Grenzfälle


In Kehl, an der Grenze zu Frankreich, geht ein Frauenmörder um, der die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt. Kommissar Gerhard Heck läuft die Zeit davon. Grenzüberschreitend muss auch Kommissar Ari Freyers in Lörrach ermitteln. Nachdem eine 19-Jährige verschwunden ist, glaubt er, den Täter zu kennen - doch die Leiche fehlt. Kehl im Jahr 1999: Frauen trauen sich abends nicht mehr alleine auf die Straße. Die Stadtverwaltung verfügt, dass die Strahlkraft der Straßenlaternen erhöht wird. Ein allgemeines Misstrauen greift um sich. Der Grund: das "Phantom von Kehl". Der Mann kommt aus dem Nichts, schlägt grund- und gnadenlos zu. Im Oktober 1999 ist die 22-jährige Altenpflegerin Hatice C. das erste Opfer: Der Mörder zertrümmert ihren Kopf und entkleidet sie teilweise. Sieben Wochen später entkommt Bärbel Z. (39) dem Täter mit schweren Platzwunden. Die Zeitungsausträgerin Gisela D. (66) hat im Dezember 1999 weniger Glück: Sie überlebt den Angriff am frühen Morgen nicht. Kriminalrat Gerhard Heck leitet eine 40-köpfige Sonderkommission. Er weiß: Der Mörder kann jederzeit wieder zuschlagen. Das tut er auch - auf der anderen Rheinseite bei Straßburg. Doch jetzt sind ihm Heck und seine Kollegen auf der Spur. Fünf Jahre später muss Kommissar Ari Freyers aus Lörrach ebenfalls in einem Kapitalverbrechen ermitteln. Im September 2004 wird die 19-jährige Melanie B. vermisst. Sie träumt von einer Modelkarriere - doch dann werden ihre Träume brutal zerstört, als sie nach dem Besuch einer Telefonzelle spurlos verschwindet. Kommissar Ari Freyers ermittelt mithilfe der Mobilfunkdaten aus Melanies Handy einen möglichen Täter. Nur: Beweisen kann er den Mord nicht, denn Melanies Leiche ist verschwunden. Als die Ermittlungen in die Schweiz ausgedehnt werden, sind die Lörracher Beamten der Lösung jedoch sehr nahe. Wie nahe, ahnen sie zunächst selbst nicht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Kriminaltechniker Ralf Käse am Tatort. Hier hat er damals Spuren gesichert. Unter anderem fanden die Ermittler eine blutige Sichel.

Morddeutschland - Tod im Bauernhaus

Report | 19.10.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
HR Logo

maintower kriminalreport

Report | 21.10.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
4/502
Lesermeinung
ZDF Ambroise Paré (Philip Dobraß) ist eigentlich Barbier. Und doch wird er zu einem der Väter der Gerichtsmedizin.

Verräterische Spuren - Die Geschichte der Forensik - Was Opfer preisgeben

Report | 21.10.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr

Nach ihrem 16. Geburtstag muss sich Sabrina entscheiden: Will sie Mensch oder Hexe sein? Beim magischen Initiationsritual kommt sie noch einmal ins Grübeln.

Horror statt Sitcom: Mit der düsteren Neuauflage der Kult-Serie "Sabrina – total verhext" erfindet N…  Mehr

Bye bye, ARD: Gerhard Delling verlässt den Sender, dem er mehr als drei Jahrzehnte lang treu war.

Gerhard Delling moderierte über 30 Jahre lang die "Sportschau" – nun hat er keine Lust mehr auf den …  Mehr