Ermittler!

  • In diesem Haus wurde Anita G. misshandelt, sexuell missbraucht und erstochen. Vergrößern
    In diesem Haus wurde Anita G. misshandelt, sexuell missbraucht und erstochen.
    Fotoquelle: ZDF/Björn Schneider
  • Wurde akribisch auf Spuren untersucht: das Unterhemd des 16-Jährigen Mordopfers. Vergrößern
    Wurde akribisch auf Spuren untersucht: das Unterhemd des 16-Jährigen Mordopfers.
    Fotoquelle: ZDF/Christl Pullmann
  • Dr. Harald Schneider vom Hessischen Landeskriminalamt: Er hat entscheidend an der Lösung des Falles mitgewirkt. Vergrößern
    Dr. Harald Schneider vom Hessischen Landeskriminalamt: Er hat entscheidend an der Lösung des Falles mitgewirkt.
    Fotoquelle: ZDF/Björn Schneider
  • Mit diesem Messer wurde auf Anita G. eingestochen. Vergrößern
    Mit diesem Messer wurde auf Anita G. eingestochen.
    Fotoquelle: ZDF/Björn Schneider
Report, Recht und Kriminalität
Ermittler!

Infos
Produktionsland
Deutschland
ZDFinfo
Sa., 09.02.
10:00 - 10:30
Lösung im Labor


Anfang der 1980er Jahre werden in Hessen zwei Frauen brutal umgebracht - zwei grausame Sexualverbrechen. Sehr lange Zeit gibt es keine Spur der Täter. Doch als die Fälle nach Jahrzehnten auf dem Tisch des DNA-Experten Dr. Harald Schneider vom Hessischen Landeskriminalamt landen, ergeben sich neue Ermittlungsansätze. Es ist der 11. Dezember 1981, ein Freitag: Eine junge Frau, die alle nur Trixi nennen, ist auf dem Rückweg von der Disco. Sie muss durch ein düsteres Einkaufszentrum laufen. Aber sie hat es nicht sehr weit - bis nach Hause braucht sie von hier etwa 15 Minuten. Doch dort kommt die junge Frau nie an. Ein Unbekannter lauert dem Mädchen auf, er bedroht sie vermutlich mit einem Messer, fällt über sie her, tötet und missbraucht sie. So rekonstruiert es später die Polizei. Die Mordkommission geht vielen weiteren Spuren nach, die allerdings alle ins Leere laufen. Mordermittler Manoch von der Frankfurter Polizei lässt der Fall nicht los. Er verliert ihn nie aus den Augen. Als dieser "Cold Case" nach 20 Jahren ungelöst ist, es mittlerweile aber große Fortschritte im Bereich der DNA-Analyse gegeben hat, entschließt sich Manoch zu einem erneuten Vorstoß bei Dr. Harald Schneider, dem Experten vom Hessischen Landeskriminalamt. Eine aufwendige Analyse bringt zunächst kein Ergebnis. Doch so schnell will DNA-Experte Schneider nicht aufgeben. Der zweite Mord passiert im Juni 1982: Die 33-jährige Anita G. liegt tot in ihrer Kasseler Wohnung. Die Obduktion ergibt: Der zweifachen Mutter wurde ins Gesicht geschlagen, mit einem Kabel wurde die Frau gewürgt, bis sie bewusstlos war. Dann muss sich der Täter an der Frau vergangen haben. Mit einem Messerstich in den Brustkorb wird Anita G. schließlich umgebracht. Die kriminaltechnischen Untersuchungen am Opfer müssen ergebnislos abgebrochen werden - zwar können zahlreiche Spuren gesichert werden: Eine gefundene DNA unter einem Fingernagel des Opfers kann allerdings mit den damaligen Methoden nicht ausgewertet werden. 2008 widmen sich die Ermittler erneut dem Fall Anita G. - sie entschließen sich, die am Opfer gesicherten Asservate mit mittlerweile verfügbaren Untersuchungsmethoden bei Dr. Schneider vom Hessischen LKA untersuchen zu lassen. 27 Jahre nach der Tat gelingt 2009 das Unfassbare: Schneider findet tatrelevante Spermaspuren an der Bluse des Opfers. Doch können sie auch eindeutig einem Täter zugeordnet werden?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Dreist und brutal gehen die unbekannten Räuber vor. Ihre Ziele: Wettbüros und das Geld, das dort umgesetzt wird.

Aktenzeichen XY... ungelöst

Report | 06.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.91/50159
Lesermeinung
3sat Überall nur als "Coca" bekannt - der ehemalige Pate von Essen.

Schwarze Kohle, rotes Licht - Kriminalgeschichten aus dem Revier

Report | 06.02.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
4.56/509
Lesermeinung
News
Leila, Bastian und Sandra prosten sich zu. Aber es wäre nicht das "Dschungelcamp", wenn in ihren Gläsern wirklich ein leckerer Milchshake wäre.

Zum ersten Mal werden im "Dschungelcamp" in dieser Staffel alle Sterne bei einer Prüfung erspielt - …  Mehr

Basierend auf den realen heldentaten von Ex-CIA-Mann Tony Mendez (links) schuf Ben Affleck den oscarprämierten Politthriller "Argo" (2012).

Seine Geschichte wurde in "Argo" verfilmt: Am Wochenende ist der frühere CIA-Mann Tony Mendez, der v…  Mehr

Bastian Pastewka ist zurück. Am 25. Januar starten zehn neue Folgen seiner Serie bei Amazon.

Zu viel Schleichwerbung? Gegen Folge aus der achten Staffel der Comedy-Serie "Pastewka" wurde ein Au…  Mehr

Neue Rolle für Gillian Anderson: In der vierten Staffel von "The Crown" wird die Schauspielerin die Rolle der einstigen britischen Premierministerin Margaret Thatcher übernehmen.

Noch warten die Fans sehnsüchtig auf Staffel drei der Serie "The Crown". Nun wurde eine tragende Rol…  Mehr

Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr