Ernie und Bert im Land der Träume

  • Ernie (li.) und Bert (re.) wollen als Superhelden ihre übernatürlichen Fähigkeiten zum Einsatz bringen. Vergrößern
    Ernie (li.) und Bert (re.) wollen als Superhelden ihre übernatürlichen Fähigkeiten zum Einsatz bringen.
    Fotoquelle: NDR/Sesameworkshop
  • Ernie (re.) und Bert (li.) wollen als Superhelden ihre übernatürlichen Fähigkeiten zum Einsatz bringen. Vergrößern
    Ernie (re.) und Bert (li.) wollen als Superhelden ihre übernatürlichen Fähigkeiten zum Einsatz bringen.
    Fotoquelle: NDR/Sesameworkshop
  • Ernie (re.) und Bert (li.) wollen als Superhelden ihre übernatürlichen Fähigkeiten zum Einsatz bringen. Vergrößern
    Ernie (re.) und Bert (li.) wollen als Superhelden ihre übernatürlichen Fähigkeiten zum Einsatz bringen.
    Fotoquelle: NDR/Sesameworkshop
  • Ernie (li.) und Bert (re.) wollen als Superhelden ihre übernatürlichen Fähigkeiten zum Einsatz bringen. Vergrößern
    Ernie (li.) und Bert (re.) wollen als Superhelden ihre übernatürlichen Fähigkeiten zum Einsatz bringen.
    Fotoquelle: NDR/Sesameworkshop
  • Ernie und Bert erleben die unglaublichsten Abenteuer im Land der Träume Vergrößern
    Ernie und Bert erleben die unglaublichsten Abenteuer im Land der Träume
    Fotoquelle: NDR/Sesameworkshop
Serie, Animationsserie
Ernie und Bert im Land der Träume

Infos
[Bild: 4:3]
Produktionsland
USA / Deutschland
Produktionsdatum
2006
KiKa
Sa., 18.11.
08:20 - 08:30
Folge 13, Ernie und Bert als Museumswärter


Ernie und Bert als Museumswärter Als Museumswärter werden Ernie und Bert plötzlich von einer Dame aus einem Gemälde heraus angesprochen, und ehe es Bert noch begreifen kann, ist Ernie auch schon in das Bild hinein gestiegen, um ihr zu helfen. Ihr Sohn Angelo ist ein leidenschaftlicher Maler und vergisst dabei völlig, dass ein Mensch auch essen muss, und seine Mutter hat doch grad so herrliche Spaghetti gekocht. Doch so sehr sie ihn auch ruft, er hört einfach nicht. Bert ist seinem Kumpel Ernie natürlich gefolgt und versucht gemeinsam mit ihm den eifrigen Künstler zum Essen zu bewegen, nur leider geht dabei einiges schief....


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Wer nicht fragt, stirbt dumm!

Wer nicht fragt, stirbt dumm! - Turbulenzen

Serie | 23.11.2017 | 04:35 - 04:38 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Peter Pan und Tinker Bell überlegen, wie sie ihre Freunde befreien können.

Peter Pan - Neue Abenteuer - Hausputz

Serie | 25.11.2017 | 06:50 - 07:10 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
ZDF Mama und Conni machen Urlaub auf dem Bauernhof. Was für eine Überraschung für Conni, als sie am Bahnhof direkt mit einer Kutsche abgeholt werden.

Meine Freundin Conni - Conni auf dem Bauernhof

Serie | 26.11.2017 | 06:30 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Lizzy Caplan nimmt Kurs auf das "X-Men"-Universum: Sie verhandelt über eine Rolle in "Gambit".

Im Februar 2019 ist Channing Tatum als Mutant Gambit im gleichnamigen Film zu sehen. Für die weiblic…  Mehr

In "Whatever Happens" spricht Sylvia Hoeks Deutsch - eine poetische Sprache, findet die Niederländerin.

Ob für Großproduktionen wie "Blade Runner 2049" oder einer deutschen Komödie wie "Whatever Happens":…  Mehr

"Tod auf dem Nil" soll der nächste Agatha-Christie-Roman sein, den Fox auf die Leinwand bringt. 1978 wurde er schon einmal verfilmt.

Der nächste Agatha-Christie-Klassiker wird verfilmt: Kenneth Branagh, der bereits für "Mord im Orien…  Mehr

Handy gab es 1988 noch nicht. Also müssen Lili Kunze (links) und Mama Janine zum Telefonieren in eine Telefonzelle.

Für eine Spezial-Ausgabe der RTL-Sendung "Comeback oder weg?" reisen Janine und Lili Kunze in das Ja…  Mehr

Ulrich Tukur ist demnächst als "singender Don Draper der Reeperbahn" zu sehen. Er spielt nicht nur die Hauptrolle in einem Mehrteiler über die Hamburger Reeperbahn, sondern komponierte und performt auch die Songs des Films.

Ulrich Tukur spielt im Mehrteiler "Zellers Reeperbahn" einen abgründigen Familienvater, Nachtclubbes…  Mehr