Clémentine ist 19 und lebt zusammen mit ihrem zwei Jahre jüngeren Bruder Raphaël bei ihrer Mutter. Heimlich verdient die junge Frau Geld damit, in ihrem Zimmer Sex-Videochats mit Unbekannten zu führen. Dabei platzt eines Abends Raphaël herein und sieht sie halbnackt vor dem Laptop. Geschockt von dieser unbekannten Seite seiner Schwester, droht er damit, seine Entdeckung ihrer Mutter zu erzählen.