Erstaunliche Gärten

  • Klare Strukturen im Garten, wie dieses quadratische Wasserbecken, bilden einen Kontrast zu den scheinbar bunt zusammengewürfelten Pflanzen. Vergrößern
    Klare Strukturen im Garten, wie dieses quadratische Wasserbecken, bilden einen Kontrast zu den scheinbar bunt zusammengewürfelten Pflanzen.
    Fotoquelle: © Cinetévé Foto: ARTE France
  • 1996 kaufen Sylvie und Patrick Quibel einen alten normannischen Bauernhof bei Auzouville sur Ry und wandeln diese Apfelplantage in einen Garten um, der sich perfekt in die Landschaft einfügt. Vergrößern
    1996 kaufen Sylvie und Patrick Quibel einen alten normannischen Bauernhof bei Auzouville sur Ry und wandeln diese Apfelplantage in einen Garten um, der sich perfekt in die Landschaft einfügt.
    Fotoquelle: © Cinetévé Foto: ARTE France
  • Mit den Wildblumen und hohen Gräsern soll der Federgarten die natürliche Landschaft in der Umgebung widerspiegeln. Vergrößern
    Mit den Wildblumen und hohen Gräsern soll der Federgarten die natürliche Landschaft in der Umgebung widerspiegeln.
    Fotoquelle: © Cinetévé Foto: ARTE France
  • Auf beiden Seiten der Nord-Süd-Achse des Gartens sind Bereiche mit unterschiedlicher Thematik und überraschenden Vegetationen angelegt. Jede Jahreszeit hat hier ihren eigenen Platz. Vergrößern
    Auf beiden Seiten der Nord-Süd-Achse des Gartens sind Bereiche mit unterschiedlicher Thematik und überraschenden Vegetationen angelegt. Jede Jahreszeit hat hier ihren eigenen Platz.
    Fotoquelle: © Cinetévé Foto: ARTE France
Natur + Reisen, Pflanzen
Erstaunliche Gärten

Infos
Originaltitel
Etonnants jardins
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2017
arte
So., 02.08.
11:35 - 12:05
Folge 3, Der Federgarten in der Normandie


Im Jahr 1996 ließen sich die Landschaftsgärtner Sylvie und Patrick Quibel bei Auzouville sur Ry, etwa 15 Kilometer von Rouen entfernt, auf einem alten Bauernhof nieder. Sie wählten den schlichten ehemaligen Apfelgarten als Standort für ihr neues Projekt - zu einer Zeit, in der prachtvolle Hortensienblüten die Gärten in der Normandie dominierten. Die Anlage sollte zu einem der schönsten Beispiele für das New Perennial Movement - was so viel bedeutet wie "neue Ganzjährigkeit" - werden, eine von dem niederländischen Landschaftsgärtner Piet Oudolf begründete Strömung. Er propagiert den Verbund von mehrjährigen Pflanzen, um den Eindruck einer natürlichen, spontanen Vegetation zu erzeugen. Dabei geht es ihm nicht darum, Landschaften nachzubilden, sondern Emotionen auszulösen. Die Quibels setzen in ihrem Garten eine botanische Pflanzenfamilie in Szene, die bei den Gestaltern lange Zeit wenig Beachtung fand, nämlich Gräser. Den üppig wuchernden, duftig-leichten Gewächsen verdankt die grüne Oase ihren Namen: Jardin Plume: Federgarten. Er ist ein Königreich der Gräser, einer botanischen Großfamilie, die ihre Zeit brauchte, bis sie die Zuneigung der Gärtner gewann.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Madidi Nationalpark Motaku Larvengeschmackstest
(Foto zu allen 4 Teilen)

Biwak - in Bolivien - Durch den wilden Dschungel zu den Vulkanen der Anden

Natur + Reisen | 15.08.2020 | 19:50 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
Sonnenklar TV HD Willkommen bei LABRANDA

Willkommen bei LABRANDA

Natur + Reisen | 15.08.2020 | 20:15 - 21:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
Discovery Elephant seal bull with seal pup, Sea Lion Island, Falklands.

Deadly Islands - Gefährliches Paradies - Die Killerwal-Insel

Natur + Reisen | 16.08.2020 | 02:30 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Kater" ist ein schmerzlicher Film mit Lukas Turtur (links) und Philipp Hochmair in den Hauptrollen. 3sat zeigt nun die Free-TV-Premiere.

Zwei Männer und ein Kater: Der schwer zu ertragende Film von Klaus Händl erzählt von einer Liebe, vo…  Mehr

Johann Gottfried Tulla (Steffen Schroeder, Mitte) vermisst Baden, um eine Generalkarte zu erstellen.

Johann Gottfried Tulla schuf mit dem Aus- und Umbau des Oberrheins neues Ackerland und sorgte dafür,…  Mehr

Roland Kaiser singt nicht nur, er moderiert auch die Drei-Stunden-Show.

Zum ersten Mal bekommt Roland Kaiser eine eigene Samstagabendshow in der ARD. Für die Musiksendung h…  Mehr

Kommissarin Winnie Heller (Lisa Wagner) trägt im Job viel Seelenmüll mit sich herum.

Die bei einem Einsatz verletzte Kommissarin Winnie Heller ist kaum aus der Reha raus, als sie schon …  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr