Es ist ein Elch entsprungen

  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Familienfilm
Es ist ein Elch entsprungen

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
A Christmoose Carol
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Kinostart
Do., 03. November 2005
DVD-Start
Do., 27. Oktober 2011
Disney Cinemagic
Sa., 01.12.
15:20 - 16:50


Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Es ist ein Elch entsprungen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der junge Letsatsi wächst allmählich zu einem stattlichen Löwen heran.

Der weiße Löwe

Spielfilm | 25.11.2018 | 17:00 - 18:30 Uhr
2.92/5012
Lesermeinung
MDR Benni (Koen Dobbelaer) vor einem Schaufenster.

Benni, der Lausebengel

Spielfilm | 08.12.2018 | 07:55 - 09:20 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Marie (Marianne Sägebrecht, Mitte) und ihre Kolleginnen Jeanette (Sarah Alles, li. vorne), Ulrike (Julia Schmidt, li. hinten), Babs (Eva Hassmann, 2.v.re.) und Petra (Tatjana Alexander, re.) haben einen Plan ausgeheckt, um ihre Firma vor der Schließung zu bewahren.

Immer Wirbel um Marie

Spielfilm | 11.12.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.78/509
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr