Es ist ein Elch entsprungen

  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Familienfilm
Es ist ein Elch entsprungen

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
A Christmoose Carol
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Kinostart
Do., 03. November 2005
DVD-Start
Do., 27. Oktober 2011
Disney Cinemagic
Di., 04.12.
08:55 - 10:25


Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Es ist ein Elch entsprungen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der junge Letsatsi wächst allmählich zu einem stattlichen Löwen heran.

Der weiße Löwe

Spielfilm | 25.11.2018 | 17:00 - 18:30 Uhr
2.92/5012
Lesermeinung
MDR Benni (Koen Dobbelaer) vor einem Schaufenster.

Benni, der Lausebengel

Spielfilm | 08.12.2018 | 07:55 - 09:20 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Marie (Marianne Sägebrecht, Mitte) und ihre Kolleginnen Jeanette (Sarah Alles, li. vorne), Ulrike (Julia Schmidt, li. hinten), Babs (Eva Hassmann, 2.v.re.) und Petra (Tatjana Alexander, re.) haben einen Plan ausgeheckt, um ihre Firma vor der Schließung zu bewahren.

Immer Wirbel um Marie

Spielfilm | 11.12.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.78/509
Lesermeinung
News
Judith Williams, Frank Thelen, Ralf Dümmel, Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl nehmen ein Produkt unter die Lupe. Für die folgenden Gründer und deren Ideen konnten sie sich begeistern.

Mit Folge zwölf ist die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu Ende gegangen. Z…  Mehr

Johannes B. Kerner sucht Superhirne, die mit ihm die Finalshow am Samstag bestreiten werden.

Um das große Show-Finale am Samstag zu erreichen, müssen die Kandidaten gegen Michael "Bully" Herbig…  Mehr

Josef Hader spielt in Maria Schraders Exil-Drama "Vor der Morgenröte" den österreichischen Großschriftsteller Stefan Zweig. Und das macht er sehr gut.

Josef Hader, gefeierter Kabarettist und Krimidarsteller, in der ernsten Rolle des Schriftstellers St…  Mehr

Christiane Paul und Heiner Lauterbach verteidigen als BND-Agenten deutsche Interessen "am Hindukusch". Daniel Harrichs Politthriller "Saat des Terrors" erzählt davon, wie Steuergelder den Terror mitfinanzieren.

Der realitätsnahe Thriller "Saat des Terrors" widmet sich den Verbindungen zwischen westlichen Gehei…  Mehr

Hassan bei einer Aktion in Essen: Seine Gruppe "12thMemoRise" setzen auf radikales Straßentheater und Internet-Aktionen, um Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzeugen.

Der beeindruckende Dokumentarfilm "Glaubenskrieger" stellt eine Gruppe junger deutscher Muslime im W…  Mehr