Es ist ein Elch entsprungen

  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
  • Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann! Vergrößern
    Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Familienfilm
Es ist ein Elch entsprungen

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
A Christmoose Carol
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Kinostart
Do., 03. November 2005
DVD-Start
Do., 27. Oktober 2011
Disney Cinemagic
Fr., 21.12.
14:00 - 15:30


Der kleine Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages macht er eine überraschende Entdeckung: Ein Elch ist durch die Decke des Hauses gebrochen und wird jetzt wohl ein Weilchen bei ihnen wohnen. Ein Elch, der reden, tanzen, spielen und Rüpeln eine Lehre erteilen kann, wohlgemerkt! Problematisch wird die Sache, als der Vermieter den neuen Gast ins Visier seines Jagdgewehrs nimmt. Außerdem gibt es da ja noch einen rechtmäßigen Besitzer des Elchs mit dem Namen Weihnachtsmann!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Es ist ein Elch entsprungen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Benny (Hauke Diekamp).

Ein Engel namens Hans-Dieter

Spielfilm | 22.12.2018 | 22:00 - 23:28 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
SAT.1 Wickie auf großer Fahrt

Wickie auf großer Fahrt

Spielfilm | 26.12.2018 | 11:25 - 13:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
ARD Wieder glücklich vereint: Maja (Chiara Schoras) und Stefan (Max von Thun).

Das Glück klopft an die Tür

Spielfilm | 30.12.2018 | 15:15 - 16:45 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr