Es liegt mir auf der Zunge

  • Mittels Anekdoten und theatralischer Einlagen macht Clemens Wilmenrod (Jan Josef Liefers) den Zuschauern seine Kreation schmackhaft. Vergrößern
    Mittels Anekdoten und theatralischer Einlagen macht Clemens Wilmenrod (Jan Josef Liefers) den Zuschauern seine Kreation schmackhaft.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • NWDR- Intendant Bruhns (Gustav Peter Wöhler) gratuliert dem Fernsehkoch zu seiner gelungenen Sendung. Vergrößern
    NWDR- Intendant Bruhns (Gustav Peter Wöhler) gratuliert dem Fernsehkoch zu seiner gelungenen Sendung.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Clemens Wilmenrod (Jan Josef Liefers) und Ehefrau Erika (Anna Loos) posieren in der Studio-Fernsehküche. Vergrößern
    Clemens Wilmenrod (Jan Josef Liefers) und Ehefrau Erika (Anna Loos) posieren in der Studio-Fernsehküche.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Am Tiefpunkt seiner Karriere steht Erika (Anna Loos) ihrem Mann wieder zur Seite. Vergrößern
    Am Tiefpunkt seiner Karriere steht Erika (Anna Loos) ihrem Mann wieder zur Seite.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Auch Sekretärin Ruth (Catrin Striebeck) verehrt den Fernsehkoch. Vergrößern
    Auch Sekretärin Ruth (Catrin Striebeck) verehrt den Fernsehkoch.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Ein "wahrer" Koch: Willi Schmittke (Justus von Dohnanyi) in seiner Fernsehküche. Vergrößern
    Ein "wahrer" Koch: Willi Schmittke (Justus von Dohnanyi) in seiner Fernsehküche.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Als erster deutscher Fernsehkoch macht Clemens Wilmenrod (Jan Josef Liefers) in der Wirtschaftswunderzeit Karriere. Vergrößern
    Als erster deutscher Fernsehkoch macht Clemens Wilmenrod (Jan Josef Liefers) in der Wirtschaftswunderzeit Karriere.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Clemens Wilmenrod (Jan Josef Liefers) beim Zubereiten seiner legendären "gefüllten Erdbeere". Vergrößern
    Clemens Wilmenrod (Jan Josef Liefers) beim Zubereiten seiner legendären "gefüllten Erdbeere".
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Schattenseiten des Erfolgs: Immer öfter greift Wilmenrod (Jan Josef Liefers) zum Glas. Vergrößern
    Schattenseiten des Erfolgs: Immer öfter greift Wilmenrod (Jan Josef Liefers) zum Glas.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Im Nachtclub lernt Wilmenrod (Jan Josef Liefers) den Koch Willi Schmittke (Justus von Dohnanyi) kennen. v.l.: Wilmenrod (Jan Josef Liefers), Ruth (Catrin Striebeck) und Willi Schmittke (Justus von Dohnanyi). Vergrößern
    Im Nachtclub lernt Wilmenrod (Jan Josef Liefers) den Koch Willi Schmittke (Justus von Dohnanyi) kennen. v.l.: Wilmenrod (Jan Josef Liefers), Ruth (Catrin Striebeck) und Willi Schmittke (Justus von Dohnanyi).
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Im Studio unterstützen Ehefrau Erika Wilmenrod (Anna Loos, rechts) und Maskenbildnerin Gilla (Julie Engelbrecht, links) den Fernsehkoch während der Aufzeichnung. Vergrößern
    Im Studio unterstützen Ehefrau Erika Wilmenrod (Anna Loos, rechts) und Maskenbildnerin Gilla (Julie Engelbrecht, links) den Fernsehkoch während der Aufzeichnung.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Clemens Wilmenrod (Jan Josef Liefers) und Ehefrau Erika (Anna Loos) feiern das Debut der Kochsendung. Vergrößern
    Clemens Wilmenrod (Jan Josef Liefers) und Ehefrau Erika (Anna Loos) feiern das Debut der Kochsendung.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Mittels Zeichensprache unterstützt die patente Erika (Anna Loos) ihren Ehemann hinter der Kamera. Vergrößern
    Mittels Zeichensprache unterstützt die patente Erika (Anna Loos) ihren Ehemann hinter der Kamera.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Erika Wilmenrod (Anna Loos, mitte) reagiert zunehmend eifersüchtig auf die zahllosen Affären ihres Ehemanns, u.a. Sekretärin Ruth (Catrin Striebeck). Vergrößern
    Erika Wilmenrod (Anna Loos, mitte) reagiert zunehmend eifersüchtig auf die zahllosen Affären ihres Ehemanns, u.a. Sekretärin Ruth (Catrin Striebeck).
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
  • Wilmenrods treue Anhängerin Ruth (Catrin Striebeck). Vergrößern
    Wilmenrods treue Anhängerin Ruth (Catrin Striebeck).
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Marion von der Mehde
TV-Film, TV-Biografie
Es liegt mir auf der Zunge

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
3sat
So., 03.06.
20:15 - 21:45


Es war Freitag, halb zehn, und kaum etwas an diesem Fernsehabend war mit heutigen Verhältnissen vergleichbar. Ein tägliches Programm gab es erst seit wenigen Monaten, und noch längst nicht jeder deutsche Haushalt besaß ein eigenes Empfangsgerät. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen steckte in den Kinderschuhen, es herrschte Pionierstimmung. Aus dem zwar ambitionierten, aber erfolglosen Schauspieler Clemens Carl Hahn wurde über Nacht der Fernsehkoch Clemens Wilmenrod. Dass er über eher bescheidene Kochkünste verfügte, störte ihn wenig. Als Schauspieler kam es ihm auf seine Wirkung an, und die würde er weniger durch fachmännische Zubereitung als durch seine Eloquenz erzielen, da war er zuversichtlich. Der Plan ging auf. Die Hausfrauen mochten seinen filouhaften Charme und fühlten sich durch seine - sprachlich reich garnierten - Ausflüge in die Küchen fremder Länder gut unterhalten. Auch wenn ihnen die Schwächen ihres Fernsehkochs wohl kaum entgangen sein dürften, ließen sie sich von ihm gern zu Experimenten am heimischen Herd animieren. Der "Toast Hawaii", das "Päpstliche Huhn", das "Arabische Reiterfleisch" - all diese den Duft der weiten Welt verströmenden Gerichte fanden über Wilmenrod den Weg auf die deutschen Esstische. Da er nun allwöchentlich live auf Sendung war, brauchte der Koch-Darsteller tatkräftige Unterstützung. Die leistete vor allem seine Ehefrau Erika. Sie bemühte sich, unsichtbar neben ihm im Studio, die schlimmsten Fauxpas am Herd zu verhindern und entwickelte hinter den Kulissen schon bald eine erstaunliche eigene Kreativität: Während Clemens zu öffentlichem Ruhm gelangte, entdeckte sie die Vermarktung seiner Prominenz als zusätzliche Einnahmequelle und schloss lukrative Zusatzverträge mit Geräteherstellern und Lebensmittellieferanten. Viele Jahre lang schwang Wilmenrod öffentlich den Kochlöffel und trotzte aller, nicht nur von Profiköchen vorgebrachten, Kritik an seiner Person. Nach Plagiats - und Betrugsvorwürfen geriet seine nonchalante Art der Schleichwerbung Anfang der 1960er-Jahre jedoch immer stärker in den Fokus, und bald fühlte der Sender sich gezwungen, zu reagieren. Wilmenrods Sendung wurde zunächst ins Nachmittagsprogramm verbannt und 1964 schließlich ganz aus dem Programm genommen. Für den Privatmann Wilmenrod hatte der ebenso tragische wie unaufhaltsame Abstieg zu diesem Zeitpunkt längst begonnen. Er starb 1967.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Es liegt mir auf der Zunge" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Mira Bartuschek, Gustav Peter Wöhler

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Donatella (Sanne Schnapp) und ihr Verehrer Mathis (Johann von Bülow) überlegen, wie man hinter das Geheimrezept der Konkurrenz kommen könnte.

Mein süßes Geheimnis

TV-Film | 03.06.2018 | 17:20 - 18:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.3/5020
Lesermeinung
3sat Der Blender Markus Spreng (Lucas Gregorowicz) wurde am Ende selbst aufs Kreuz gelegt.

Liebe und andere Delikatessen

TV-Film | 03.06.2018 | 18:45 - 20:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/500
Lesermeinung
HR Verkäufer Rudi die Expansion mutig vorantreibt, entwickelt sein handwerklich kreativer Bruder immer bessere Modelle.

Die Dasslers - Pioniere, Brüder und Rivalen

TV-Film | 09.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.75/5064
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr