Frisch verheiratet bewohnen der erfolgreiche Schriftsteller Dr. Mario Jaconis und seine Frau Hedy die abgeschiedene Villa 'Haus Sonnenschein'. Dr. Jaconis' treuer Diener Max, Vertrauter bei früheren 'Liebesrecherchen' des Autors, ist der jungen Braut ein Dorn im Auge. Nach heftigen ehelichen Auseinandersetzungen setzt sie dessen Entlassung durch. Doch mit der Ankunft seines Nachfolgers beginnen erst die Missverständnisse.