Es war einmal in Deutschland ...

Spielfilm, Tragikomödie
Es war einmal in Deutschland ...

Infos
Originaltitel
Es war einmal in Deutschland ...
Produktionsland
Belgien / Deutschland / Luxemburg
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 06. April 2017
Sky Emotion
Mi., 15.08.
07:45 - 09:35


Moritz Bleibtreu schlägt sich als Jude und Holocaust-Überlebender im Nachkriegsdeutschland mit Witz durchs Leben. Bewegende Tragikomödie vom "Irina Palm"-Regisseur. - Frankfurt am Main, 1946: Der jüdische Geschäftsmann David Bermann und seine Freunde sind dem Holocaust nur knapp entkommen. Mit aberwitzigen Tricks verkaufen sie nun an den Haustüren feinste Wäsche, hübsch verpackt in unglaubliche Geschichten. Doch bald holt Bermann seine Vergangenheit ein: Eine Nazijägerin der US Army verdächtigt ihn, mit dem Regime kollaboriert zu haben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Es war einmal in Deutschland" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Es war einmal in Deutschland"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Völlig unerwartet trifft die Familie auf russische Panzer, die auf dem Weg nach Prag sind. Von links: Emil (Razvan Enciu), Mihai (Alex Margineanu) und William (Ovidiu Schumacher).

Die Reise mit Vater

Spielfilm | 23.08.2018 | 22:45 - 00:25 Uhr
1/501
Lesermeinung
NDR Der Vertreter Bill Massey (David Koechner) macht Ann (Renée Zellweger) den Hof - sie ahnt nicht, dass er ein kleines Geheimnis hütet.

My One and Only - Auf der Suche nach Mr. Right

Spielfilm | 27.08.2018 | 23:45 - 01:25 Uhr
2.81/5021
Lesermeinung
ARD Christa (Johann Gastdorf), Helmut (Bernhard Schütz), Harry (Stefan Merki) Hilde (Susanne Wolff) und Miriam (Emily Cox) machen erneut eine Trauerreise und öffnen sich für die Phase "neue Perspektiven". Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

TV-Tipps Nichts zu verlieren

Spielfilm | 29.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr