Es war einmal in Deutschland ...

Spielfilm, Tragikomödie
Es war einmal in Deutschland ...

Infos
Originaltitel
Es war einmal in Deutschland ...
Produktionsland
Belgien / Deutschland / Luxemburg
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 06. April 2017
Sky Emotion
Fr., 04.01.
16:55 - 18:40


Moritz Bleibtreu schlägt sich als Jude und Holocaust-Überlebender im Nachkriegsdeutschland mit Witz durchs Leben. Bewegende Tragikomödie vom "Irina Palm"-Regisseur. - Frankfurt am Main, 1946: Der jüdische Geschäftsmann David Bermann und seine Freunde sind dem Holocaust nur knapp entkommen. Mit aberwitzigen Tricks verkaufen sie nun an den Haustüren feinste Wäsche, hübsch verpackt in unglaubliche Geschichten. Doch bald holt Bermann seine Vergangenheit ein: Eine Nazijägerin der US Army verdächtigt ihn, mit dem Regime kollaboriert zu haben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Es war einmal in Deutschland" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Es war einmal in Deutschland"

Das könnte Sie auch interessieren

HR Paul (Dieter Hallervorden) läuft beim Marathon mit.

Sein letztes Rennen

Spielfilm | 01.01.2019 | 21:45 - 23:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.85/5020
Lesermeinung
ARD Kay (Meryl Streep) und ihr Mann Arnold (Tommy Lee Jones) sollen während der Ehetherapie ihre sexuellen Fantasien preisgeben.

Wie beim ersten Mal

Spielfilm | 01.01.2019 | 23:40 - 01:18 Uhr
Prisma-Redaktion
3.18/5017
Lesermeinung
WDR v.li.: Dorle Pfaffel (Doris Schade), Erika Kornfeld (Christa Berndl), Ilse Strauss (Anaid Iplicjian).

Altweibersommer

Spielfilm | 03.01.2019 | 23:40 - 01:05 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr