Es war noch einmal ...
Serie, Mysteryserie • 16.11.2021 • 02:10 - 03:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Il était une seconde fois
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2018
Serie, Mysteryserie

Es war noch einmal ...

Dass ihm seine Freunde die Geschichte von einem Holzwürfel in seinem Keller nicht glauben, durch den er mehrere Monate in die Vergangenheit zurückreisen kann, ist Vincent egal. Auch kümmert es ihn nicht, wie der Würfel funktioniert oder warum dieser irrtümlich ausgerechnet an ihn geliefert wurde. Das Einzige was Vincent interessiert ist, wie er die Trennung von seiner großen Liebe Louise verhindern kann. Denn vor vier Monaten, genau am Valentinstag, haben sie sich getrennt, obwohl Vincent das gar nicht wollte. Doch Louise hatte sich schon vorher immer weiter von ihm entfernt und wollte ihm nicht länger wehtun. Aber jetzt hat der Mittdreißiger dank des Würfels in der Vergangenheit eine zweite Chance mit Louise bekommen, die er auf jeden Fall nutzen will. Dabei nimmt er auch gern die Ratschläge der Psychologin an, zu der seine Freunde ihn eigentlich geschickt haben, weil sie sich seit seinen Zeitreise-Geschichten Sorgen über seinen Geisteszustand machen. Auch seinem kleinen Sohn Stanley, für den Vincent immer wieder in die Gegenwart zurückkehrt, bleiben die Abwesenheitsperioden des Vaters nicht verborgen. Schnell führt das ständige Pendeln zwischen den Zeiten nicht nur in der Vergangenheit mit Louise zu Missstimmung, auch in der Gegenwart bekommt Vincent Probleme mit seiner Ex Nadège und bei der Arbeit. Trotzdem schafft er es in der Vergangenheit, dass sich Louise zum ersten Mal wirklich öffnet und ihm von einer Frau erzählt, die sich in London vor ihren Augen vor eine U-Bahn gestürzt hat. Seitdem fühlt sich Louise wie in zwei Teile gespalten. Ein Gefühl, das Vincent gut von seinem schizophrenen jüngeren Bruder Alexis kennt. Doch kann diese neue Annäherung des Paars ihre Beziehung retten? Denn während Vincent in der Vergangenheit um Louise kämpft, die sich schließlich endgültig von ihrem Londoner Freund James trennen will, hat Louise in der Gegenwart einen schweren Unfall …

top stars
Das beste aus dem magazin
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Sodbrennen, Husten und Kloßgefühl

Als stillen Reflux bezeichnet man den nächtlichen Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre. Ursache dafür ist aufsteigende Magensäure, die eine Entzündung der Speiseröhre verursachen kann.
Yvonne Catterfeld spricht im Interview über Veränderungen. Darum dreht sich auch ihr neues Album "Changes".
HALLO!

Yvonne Catterfeld: "Kenne wenige, die sich so krass verändert haben wie ich"

Anfang Dezember ist für Yvonne Catterfeld viel los. Sie ist in zwei neuen "Wolfsland"-Krimis zu sehen und bringt ihr Album "Changes" heraus, das nur aus englischen Songs besteht. Warum sie das eigentlich schon vor 20 Jahren machen wollte und warum sie Krimis eigentlich gar nicht interessieren, hat sie prisma im Interview verraten.
Der Sepia-Ton trügt: Heinz Rudolf Kunze ist auch nach 40 Jahren im Geschäft kein bisschen müde.
HALLO!

Heinz Rudolf Kunze: "Die Musikindustrie ist ein sterbender Dinosaurier"

Er gehört zu den Legenden unter den deutschen Liedermachern: Heinz Rudolf Kunze. Vor 40 Jahren begann die außergewöhnliche Karriere und anlässlich dieses runden Geburtstags hat der Musiker unter dem Titel "Werdegang" seine Autobiografie und ein neues Album veröffentlicht. prisma hat mit dem stets streitbaren Poeten des Deutschrocks gesprochen.
Der Stadtkern von Rostock.
Nächste Ausfahrt

Hansestadt Rostock

Auf der A 19 von Rostock nach Wittstock steht nahe der Anschlussstelle 6 das Hinweisschild "Hansestadt Rostock". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zu einer der ältesten Universitätsstädte Nordeuropas.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

So geht Fitness für Faule

Wer eine überwiegend sitzende berufliche Tätigkeit ausübt, kann quasi unbemerkt ein paar einfache Übungen für die Muskulatur in den Alltag einbauen. Dazu benötigt man keine Geräte. Eine Wand oder ein Stuhl reichen schon aus.
Gesundheit

Richtig Fieber messen

Wer ein zuverlässiges Ergebnis haben will, sollte vom Fiebermessen unter der Achsel absehen. Darauf weist die Stiftung Warentest hin.