Eschede, 10.59 Uhr - Protokoll eines Zuges

Report, Zeitgeschichte
Eschede, 10.59 Uhr - Protokoll eines Zuges

Infos
Produktionsdatum
2013
Phoenix
Sa., 02.06.
12:15 - 13:00
Das Trauma


1998 entgleiste bei Eschede ein ICE, 101 Menschen starben. Bilder, die man nie vergisst - ein Unglück, das die Menschen über alle Grenzen erschüttert hat. Zu Wort kommen diejenigen, deren Lebenslinien sich an diesem Tag in einem bis dato unbekannten 4000-Einwohner-Städtchen kreuzten: Ärzte und Feuerwehrleute, Seelsorger und Sanitäter. Ebenso wie Überlebende und Angehörige sprechen sie über den Tag der Tragödie und die schwierige Zeit danach - einige von ihnen zum ersten Mal.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Uwe Barschel - Das Rätsel

Uwe Barschel - Das Rätsel

Report | 02.06.2018 | 09:40 - 10:10 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Grenzenlos - als die Mauer fiel

Grenzenlos - als die Mauer fiel - Von Trennung, Leid und Freiheit

Report | 02.06.2018 | 10:10 - 10:55 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Zwischen Kindheit und Erwachsensein - Die 1980er

Zwischen Kindheit und Erwachsensein - Die 1980er

Report | 02.06.2018 | 11:40 - 12:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr