Estland - Wölfe, Biber, Bären

  • Ein Luchs - die Wälder Estlands bieten Tieren einen Lebensraum, die bei uns selten geworden sind. Vergrößern
    Ein Luchs - die Wälder Estlands bieten Tieren einen Lebensraum, die bei uns selten geworden sind.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ein Schwarzstorch mit Küken - bei uns eine Rarität, in Estland kein seltener Anblick. Vergrößern
    Ein Schwarzstorch mit Küken - bei uns eine Rarität, in Estland kein seltener Anblick.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In den Wäldern Estlands: Ein Schreiadler füttert sein Küken. Vergrößern
    In den Wäldern Estlands: Ein Schreiadler füttert sein Küken.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Mitten im Winter kommen vor der Insel Vilsandi im Westen Estlands die Kegelrobben zur Welt. Vergrößern
    Mitten im Winter kommen vor der Insel Vilsandi im Westen Estlands die Kegelrobben zur Welt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Hauptstadt Estlands - Tallinn. Hier feiern die Theaterstücke von Jaan Tätte große Erfolge. Vergrößern
    Die Hauptstadt Estlands - Tallinn. Hier feiern die Theaterstücke von Jaan Tätte große Erfolge.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Große Sümpfe finden sich noch in weiten Teilen Estlands, das als das wildeste Land des Baltikums gilt. Vergrößern
    Große Sümpfe finden sich noch in weiten Teilen Estlands, das als das wildeste Land des Baltikums gilt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Estland ist überwiegend ländlich geprägt - blühende Wiesen künden den Sommer an. Vergrößern
    Estland ist überwiegend ländlich geprägt - blühende Wiesen künden den Sommer an.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Estland - Wölfe, Biber, Bären

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
BR
Di., 12.02.
10:25 - 11:10


Estland hat Küstenlandschaften, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: schroffe und zerfurchte Felsen, dann wieder Sand und weicher Strand, bewachsen mit dichten Kiefernwäldern, weite Moore, glasklare Seen und über 1.500 Inseln. Auf einer davon lebt Jaan Tätte. Der international bekannte Theaterautor und Sänger studierte ursprünglich Biologie und hat die Liebe zur Natur nie verloren. In jeder freien Minute ist er draußen unterwegs, beobachtet Tiere und sammelt Anregungen für seine Lieder und Texte. Sein Sohn Jaan Junior hat zwar viele Sommer mit der Familie auf der Insel Vilsandi verbracht, doch der Teenager tobt sich lieber im urbanen Leben der estnischen Hauptstadt Tallinn aus. Aber neugierig darauf, was den Vater immer wieder in die Wildnis treibt, ist er schon, und so begibt er sich mit ihm auf eine Reise durch die verschiedenen Regionen seiner Heimat: Kegelrobben an der Ostseeküste hat der Junior schon häufiger gesehen, Biber und Luchse hingegen noch nicht. In Estland hat er eine gute Chance, ihnen zu begegnen. Selbst große Raubtiere wie Wölfe und Bären finden in der baltischen Wildnis noch einen Lebensraum. Valdis Abols und Beatrix Stoepel haben mit der Kamera Vater und Sohn durch ihre Heimat begleitet. Entstanden ist ein Film, der estnische Poesie mit wunderschönen Bildern von Landschaft und Tierwelt verbindet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Ruine steht noch immer. In dem Studentenwohnheim von L'Aquila starben bei dem Beben von 2009 die meisten Menschen.

Wilder Planet - Erdbeben

Natur+Reisen | 22.02.2019 | 13:20 - 14:05 Uhr
4/502
Lesermeinung
arte Die meisten Bäume erreichen Höhen von 40 Metern, echte Urwaldriesen weitaus mehr.

Leben im Kronendach - Die Hungerkünstler

Natur+Reisen | 23.02.2019 | 02:40 - 03:25 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR natürlich!

natürlich!

Natur+Reisen | 24.02.2019 | 08:15 - 08:45 Uhr
3.13/5023
Lesermeinung
News
In Deutschland sind "Konversionstherapien" erlaubt. Das könnte sich allerdings bald ändern.

Weil seine Eltern sich nicht mit seiner Homosexualität abfinden wollen, muss Jared in "Der verlorene…  Mehr

Ist ihr Mann noch am Leben? In der neuen Amazon-Serie "The Widow" spielt Kate Beckinsale eine Frau, deren Mann bei einem Flugzeugabsturz im Kongo ums Leben gekommen zu sein scheint. Drei Jahre nach dem Unfall findet die Witwe ein Lebenszeichen des Totgeglaubten.

Die neue Amazon-Serie "The Widow" bietet Kate Beckinsale eine große Bühne. Der Plot um eine Witwe, d…  Mehr

Es werden noch Tipps angenommen: Als was kommt der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder (52, CSU) diesmal zur "Fastnacht in Franken"? Geht er als Merkel, als Trump, als Seehofer, Strauß - oder hat er eine ganz andere Idee für die Kultveranstaltung in Veitshöchheim? Oder verkleidet er sich etwa gar nicht mehr, weil es sich für einen Ministerpräsidenten nicht ziemt?

Die Franken in Veitshöchheim feiern Fastnacht und jeder wartet gespannt auf das Kostüm, in dem Marku…  Mehr

Michael Schulte belegte 2018 in Lissabon völlig unerwartet den vierten Platz beim "ESC". Gelingt ein solcher Coup in diesem Jahr erneut?

Beim ESC 2018 schaffte es Michael Schulte auf Platz vier. Nun wird beim Vorentscheid "Unser Lied für…  Mehr

"Wir fahren nach Bosnien", eröffnet Tochter Camille (Anna Ferzetti) ihrem demenzkranken Vater Edoardo (Luigi Diberti). Die Reise in dem alten Camper führt zurück in die Vergangenheit.

Wer ist diese andere Camille, von der Camilles demenzkranker Vater immer spricht? Um das herauszufin…  Mehr