Estland im Winter

  • 26 Kilometer quer über die Ostsee: Im Winter können die Esten auf der längsten Eisstraße Europas zur Insel Hiiumaa fahren. Vergrößern
    26 Kilometer quer über die Ostsee: Im Winter können die Esten auf der längsten Eisstraße Europas zur Insel Hiiumaa fahren.
    Fotoquelle: NDR/ARTE France
  • Wenn die Ostsee vor Estlands KŸste zufriert, halten die Schiffe Winterschlaf. Vergrößern
    Wenn die Ostsee vor Estlands KŸste zufriert, halten die Schiffe Winterschlaf.
    Fotoquelle: NDR/ARTE France
  • Wintervolkssport auf den estnischen Inseln: Eisrallye mit alten, russischen Autos Vergrößern
    Wintervolkssport auf den estnischen Inseln: Eisrallye mit alten, russischen Autos
    Fotoquelle: NDR/ARTE France
  • Winter auf Hiiumaa, Estlands zweitgrößter Insel Vergrößern
    Winter auf Hiiumaa, Estlands zweitgrößter Insel
    Fotoquelle: NDR/ARTE France
Natur+Reisen, Land und Leute
Estland im Winter

Infos
Online verfügbar von 18/10 bis 25/10
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
arte
Do., 18.10.
08:00 - 08:45


Nicht jeder Winter in Estland ist bitterkalt. Aber wenn die Ostsee komplett zufriert, fällt dort trotzdem niemand in den Winterschlaf. Vielmehr eröffnen die Esten dann die längste auch für Pkws zu befahrende Eisstraße Europas: etwa 26 Kilometer lang, von Rohuküla auf dem Festland bis an die Ostküste der Insel Hiiumaa. Die Fähre im Sommer braucht eineinhalb Stunden. Wer die Eisstraße nimmt, ist in 20 Minuten drüben. Raido Randmaa, Mitarbeiter des Straßenbauamts, wird dann extra zum Eisstraßenmeister abgestellt - und ist mit seinen 15 Kollegen rund um die Uhr im Einsatz. Er soll dafür sorgen, dass sich die Verkehrsteilnehmer an die Regeln halten. Regeln, die mit sonst üblichen Verkehrsgeboten zum Teil nur wenig zu tun haben: Anschnallen ist zum Beispiel verboten, denn falls man ins Eis einbrechen sollte, muss man so schnell wie möglich aus dem Auto heraus. Genauso wichtig ist der Abstand zum nächsten Fahrzeug: Er muss mindestens 250 Meter betragen - und das nicht in erster Linie, um Auffahrunfälle zu vermeiden, sondern damit man das Eis nicht zu sehr belastet und Risse vermieden werden. Jeden Tag kontrolliert Raido Randmaa die Eisdicke - ab 30 Zentimeter wird die Straße freigegeben. Die Eisstraße ist eine Attraktion. Sie lockt Menschen aus dem ganzen Land an, auch die Fischer der Insel. Wenn ihre Boote festgefroren sind, legen sie neben der Trasse ihre Netze unter dem Eis aus. Sie machen aus der Not eine Tugend: Die durch den Verkehr verursachten Vibrationen locken Fische an und lassen sie direkt in die Falle tappen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Dropka - Tibets letzte Nomaden

Dropka - Tibets letzte Nomaden

Natur+Reisen | 18.10.2018 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Monaco - Hochhäuser im Fels, Casino, eine glamouröse Fürstenfamilie und Superyachten: Der Zwergstaat an der Cote d’Azur ist mit seinen zwei Quadratkilometern Fläche gerade mal so groß wie der Central Park in New York.

mareTV

Natur+Reisen | 18.10.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
BR Die Woidboyz (von links) Uli Nutz, Basti Kellermeier und Andi Weindl beim Eber in Ebersberg.

Woidboyz on the Road

Natur+Reisen | 18.10.2018 | 23:30 - 00:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr